Autor Thema: alpenrouten für bombereinflüge  (Gelesen 6271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Binger_Willy

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 20
Re: alpenrouten für bombereinflüge
« Antwort #20 am: 12.Oktober.2011, 16:49 »
Also ich beschäftige mich auch seit Kurzem mit dem Thema, deshalb besteht auf jden Fall Interesse.  :D
Die Alpen sind eigentlich nur Durchflugsroute  für München etc. gewesen. Es gab ein paar Angriffe auf  Städte in Österreich, die größtenteils darauf nicht vorbereitet waren.
http://www.airpower.at/news03/0813_luftkrieg_ostmark/index.html

PS: Hast du vieleicht eine Quelle, die bestätigen kann, dass es auf der Zugspitze einen Flakturm gab? Ich baue gerade an einer Karte um den Luftangriff auf Garmisch (hab dort in der Nähe gedient), und da wäre mir schon wichtig ob und wo genau die Abwehr stand.

greetz


Offline Sturmgeist

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 718
Re: alpenrouten für bombereinflüge
« Antwort #21 am: 12.Oktober.2011, 23:18 »
nein hab ich nichts von gehört, allerdings hab ich auch nicht direkt nach flakstellungen gesucht.
ich werd das ganze jetzt eher viertelrealistisch aufziehen, da die alpenkarten mir keinen geeigneten ausschnitt bieten und informationen seeeeeehr dünn gesäht sind.


neuigkeiten zu meinem projekt:

es wird jetzt wohl ein angriff auf den bereich münchen oder wien mit b24 und b17 von plätzen aus norditalien mit begleitschutz.
bomber starten in staffeln getrennt und finden sich am fuss der alpen zusammen.
die abfangjagd bekommt nur ungefähre informationen wo der angriff stattfindet und meldung sobald die bomber gesichtet werden.
es wird 2 ausweichziele geben, die eventuell angeflogen werden können.

ich wollte eigentlich warten bis der up3 in goldstadium kommt, aber da das schon ewig dauert, werd ich nächste woche mit rc4 die karte anfangen, und dann wird im november oder anfang dezember wenn die abende schön kuschelig werden mal 3 stunden oder so am stück geflogen ;)
« Letzte Änderung: 12.Oktober.2011, 23:22 von ZG26-Sturmgeist »
Du wurdest gevulcht? Bedauerlich...