Autor Thema: Ausnahmesituationen am 21. Juli 2011  (Gelesen 2537 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Randy

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 358
    • Fliegergeschwader 28
Ausnahmesituationen am 21. Juli 2011
« am: 09.Juli.2011, 10:00 »
Das Modul "Ausnahmesituationen" kann ich am 21.7. leider erst ab 21 Uhr anbieten, weil ich vorher noch arbeiten muss. Sollen wir den Termin bei 21 Uhr belassen oder die Schulung auf Freitag (22.7.) um 20 Uhr verlegen?

Offline Allons!

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 531
    • Allons! auf ZG26.de
Re: Ausnahmesituationen am 21. Juli 2011
« Antwort #1 am: 09.Juli.2011, 12:17 »
Beides  :P Zu den Ausnahmesituationen würde ich mich dann auch als Beifahrer melden.
--
Stab/ZG-26-Allons!
www.zg26.de
Threema: X5RK2PMC
Hardware: http://www.sysProfile.de/id155375

Offline Randy

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 358
    • Fliegergeschwader 28
Re: Ausnahmesituationen am 21. Juli 2011
« Antwort #2 am: 09.Juli.2011, 18:52 »
Würdest Du, soso. Und warum tust Du es dann nicht? ;)

Offline Allons!

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 531
    • Allons! auf ZG26.de
Re: Ausnahmesituationen am 21. Juli 2011
« Antwort #3 am: 09.Juli.2011, 19:06 »
Es ist besser vom Konjunktiv zum Indikativ zu gehen als umgekehrt.. :) Anmeldung steht.
--
Stab/ZG-26-Allons!
www.zg26.de
Threema: X5RK2PMC
Hardware: http://www.sysProfile.de/id155375

Offline Randy

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 358
    • Fliegergeschwader 28
Re: Ausnahmesituationen am 21. Juli 2011
« Antwort #4 am: 11.Juli.2011, 08:32 »
Wenn der Konjunktiv nicht wäre... ;)

Offline Allons!

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 531
    • Allons! auf ZG26.de
Re: Ausnahmesituationen am 21. Juli 2011
« Antwort #5 am: 11.Juli.2011, 09:41 »
Wenn der Konjunktiv nicht wäre... ;)

... wäre CloD nicht was es ist.  :-\  :P
--
Stab/ZG-26-Allons!
www.zg26.de
Threema: X5RK2PMC
Hardware: http://www.sysProfile.de/id155375