Autor Thema: Jagdbomber bez. Jagdflieger-Ausbildung  (Gelesen 2900 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Charly

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 9
Jagdbomber bez. Jagdflieger-Ausbildung
« am: 24.Juni.2011, 06:41 »
Hallo JFS :)
Am 7.06.2011 haben wir mit 3 Frischlingen bei Kodiak Baer die Flugzeugführerlizens A gemacht.
Ich für meinen Teil (und ich weiß es auch für mindestens noch einen von uns drein) bin ganz heiß auf die Jagdbomber bzw. Jagdfliegerausbildung.
2 Anmeldungen müssten vorliegen.
Es wäre super wenn es weiter gehen würde, wie stehen den da die Chancen ?
Am Terminwunsch soll es nicht liegen, ich wäre da flexibel.

Offline dengar

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 93
Re: Jagdbomber bez. Jagdflieger-Ausbildung
« Antwort #1 am: 29.Juni.2011, 22:50 »
Bin ebenfalls in der Platzrunde für die Jagdfliegerausbildung.. :)

Offline SchwarzerPrinz

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 325
Re: Jagdbomber bez. Jagdflieger-Ausbildung
« Antwort #2 am: 30.Juni.2011, 15:43 »
Hallo,

und sorry für die verspätete Antwort. Die Ausbildungen im Fortgeschrittenen-Bereich sind für den Juli eingefroren worden, siehe dazu der sticky-Thread in diesem Unterforum. Ab August wird es dann hoffentlich wieder losgehen, wir bitten um euer Verständnis und eure Geduld.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Offline dengar

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 93
Re: Jagdbomber bez. Jagdflieger-Ausbildung
« Antwort #3 am: 01.Juli.2011, 11:39 »
Hallo SchwarzerPrinz,

danke für die Info - dann heißt es wohl für uns: "School's out for SUMMER"  8)

Gruß, dengar

Offline Charly

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 9
Re: Jagdbomber bez. Jagdflieger-Ausbildung
« Antwort #4 am: 03.Juli.2011, 10:29 »
Hallo Schwarzer Prinz
vielen Dank für deine Antwort.
Ich kann eure Entscheidung verstehen, aber last Bitte  die weiterführenden Module nicht Sterben, sie sind nämlich das Salz in der JFS.
Nicht jedes Geschwader kann selbst ausbilden. Ohne Detaillierte Ausbildung wie Ihr sie bis jetzt angeboten habt sind dauerhaft gute Einsätze nur sehr schwer möglich.
Die Geschwader-Führer sollten euch Dankbar sein. In der freien Wirtschaft geht man schon immer häufiger zur
Zentrallen Ausbildung über, warum nicht auch beim Hobby. Für Frischlinge in diesem Geschäft ist eurer Einsatz in diesem Bereich  Gold wert um nicht dauernd vom virtuellen 
Himmel zu fallen. Hierfür unser aller Dank.
Ein schon etwas älterer Frischling in der Hoffnung das Ihr weitermacht und uns noch viele Tricks und Kniffe vermittelt.
Im Juli 2011
Charly
;)

Offline Trantor

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 975
  • Burn Baby Burn!
    • Jagdgruppe Ost
Re: Jagdbomber bez. Jagdflieger-Ausbildung
« Antwort #5 am: 03.Juli.2011, 10:38 »
Die meisten Tutoren sind zwar schon etwas älter ,
aber blind sind wir noch lange nicht  ;) 8)

Offline Charly

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 9
Re: Jagdbomber bez. Jagdflieger-Ausbildung
« Antwort #6 am: 03.Juli.2011, 18:15 »
Sorry
sollte keine Kritik sein sondern aufmunternde Anregung.

Offline I/JG11_Hannes

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 142
  • Geschwaderführer I/JG11
    • I/JG11
Re: Jagdbomber bez. Jagdflieger-Ausbildung
« Antwort #7 am: 04.Juli.2011, 01:26 »
Das war wohl eher auf die gewählte Schriftgrösse und -farbe gemünzt.........


Die meisten Tutoren sind zwar schon etwas älter ,
aber blind sind wir noch lange nicht  ;) 8)


Dein Beitrag war keine Kritik, sondern eher ein weiterer Ansporn für uns. Danke!
« Letzte Änderung: 04.Juli.2011, 01:29 von I/JG11_Hannes »
Wer kämpft, kann verlieren.  Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
  

Offline Trantor

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 975
  • Burn Baby Burn!
    • Jagdgruppe Ost
Re: Jagdbomber bez. Jagdflieger-Ausbildung
« Antwort #8 am: 04.Juli.2011, 18:45 »
Ich meinte doch nur die Schriftgröße & farbe  8) ;D