Autor Thema: UP3.0 und fbdj1.8b  (Gelesen 2100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline I/JG11Fox

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 1
UP3.0 und fbdj1.8b
« am: 01.Juni.2011, 15:53 »
Hallo Leute,

beim Aufsetzen des neuen Servers habe ich jetzt ein Problem.

Aufgesetzt ist ein frischer IL2-UP3.0 Server und der fbdj1.8b2 wird verwendet.

Soweit läuft alles. Missions werden geladen, über die Adminkonsole im Spiel können Missions geladen werden etc. Missions über den fbdj mit TempMission können auch
geladen werden.

Aber: Wenn die Karte ihren Endwert der Zeit erreicht schaltet der fbdj nicht weiter auf die nächste Karte in der Rotation. Jemand ne Ahnung woran es liegen könnte ?

MFG Fox

Offline usrusr

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 824
Re: UP3.0 und fbdj1.8b
« Antwort #1 am: 01.Juni.2011, 19:04 »
Fbdj lässt sich sehr, sehr leicht durch minimale Details in den Feinheiten der Schreibweise von Installations- und Missionspfaden verwirren. Da muss wirklich alles aufs bit genau zusammenpassen, auch wenn das Betriebssystem bzw die Laufzeitumgebung 100 verschiedene gültige Schreibweisen für ein und das selbe Ziel kennen... Da reicht ein Schrägstrichlein zu viel oder zu wenig an den Konfigurationen und er stellt sich quer.
 
Dass temp-missions funktionieren ist zwar schon mal ein gutes Zeichen, dass in dieser Hinsicht bereits einiges richtig ist, aber der fbdj kennt so viele wege, an diesen speziellen details wortlos zu scheitern, dass sich eine Überprüfung trotzdem lohnt.