Autor Thema: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)  (Gelesen 91598 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FG28_Kodiak

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.893
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #40 am: 03.April.2011, 21:35 »

Hast du eventuell antropomorphe ... in den Realismuseinstellungen aktiviert?

Duessel-Jaeger

  • Gast
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #41 am: 03.April.2011, 21:42 »
Hmm,ne is aus.

Naja ok,lass es ne halbe Sek. sein...Seltsam.

Grüsse Düssel

Offline ZG26-natoll

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 113
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #42 am: 03.April.2011, 22:08 »
Schussverzögerung

Moinsen,musste zu meinem entsetzen feststellen das sich die Kugeln erst ca. 1 sek. nach Betätigung des Feuerknopfes Richtung gegnerisches Flugzeug bequemen.Ziemlich ungünstig bei Shnapshots das ganze.Konntet ihr das ebenfalls beobachten?

Grüsse Düssel

ist bei mir auch so
Intel Core 2 Quad Q6600 mit 2,30 Ghz
4GB RAM, Win 7 64 bit
NVIDIA GeForce GTX560ti 1GB

elm

  • Gast
nerviges Fenster mit Funkmeldungen / Anweisungen
« Antwort #43 am: 03.April.2011, 22:11 »
Hallo,
Das Textfenster mit dem Funkverkehr und den Anweisungen im Einzelspieler verdeckt mir oft die Sicht (rechts vom Visir, fetter roter Text).
Weiß jemand wie ich dieses "Fenster" deaktivieren/verkleinern oder verschieben kann?
Viele Grüße

Offline FG28_Kodiak

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.893
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #44 am: 03.April.2011, 23:03 »
Mit Alt+Linker Maustaste auswählen, dann Eigenschaften, Fenster auswählen dort Titel und Rahmen einschalten, gewünschte Position und Größe hinfummeln danach dann den Titel und den Rahmen wieder deaktivieren.

Offline 13/JG5_Wolke

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 126
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #45 am: 04.April.2011, 10:25 »
Ich habe das Problem, daß bei der Me-109 die Klappen gar nicht ausfahren und es bei allen anderen Flugzeugen nur 2 Klappenstellungen gibt, nämlich rein und raus.
Stellt man das Motormanagement auf Realistisch und startet mit der Ju-87 vom Boden aus, überhitzt nach knapp 30 Sekunden das Öl und der Motor fällt aus. Auch bei voll geöffnetem Ölkühler !!!!

Offline FG28_Kodiak

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.893
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #46 am: 04.April.2011, 10:42 »
Die Me-109 hat Kappen du musst nur so lange auf dem Knopf bleiben bis sie in gewünschter Position sind. Im Klickbaren Cockpit sind die Klappen das äußere Drehrad neben der Höhenrudertrimmung. Bis die Klappen ausgefahren sind dauerts eine ganze Weile.
Das Mit dem Klappen in z.B. englischen Maschinen funktioniert ebenfalls nur schaltest du mit den Klappensteuerung immer zwischen den Positionen Hoch (Klappen fahren hoch) Neutral und Runter (Klappen fahren runter) du musst also immer erst in die Neutral Position (des Hebels) und dann die Taste nochmal drücken und gedrückt halten bis gewünschte Stellung erreicht.

Hm die Ju87 hab ich noch gar nicht probiert.  ::)

Offline 13/JG5_Wolke

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 126
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #47 am: 04.April.2011, 11:53 »
ich probiere es mal - danke.

Offline sulu

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 30
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #48 am: 04.April.2011, 11:57 »
FG28_Kodiak

Zitat
Die Me-109 hat Kappen du musst nur so lange auf dem Knopf bleiben bis sie in gewünschter Position sind.

Welcher Knopf? Die Taste V oder F?
Das check ich nicht (Asche aufs Haupt streu ...)  :'(
System: Phenom-940, 8GB-RAM, Radeon-6950

Offline ZG26-natoll

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 113
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #49 am: 04.April.2011, 12:11 »
Ich benutze Sichtsteuerung via Maus und habe das Problem dass sich meine Sicht immer mal wieder "einfach so" nach vorne zentriert - wie kann ich diese "funktion" deaktivieren?
Intel Core 2 Quad Q6600 mit 2,30 Ghz
4GB RAM, Win 7 64 bit
NVIDIA GeForce GTX560ti 1GB

Offline grayson1337

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 35
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel
« Antwort #50 am: 04.April.2011, 12:19 »

Bin mal gespannt ob ich das auf meiner Kiste überhaupt zum laufen bringe, wenn ich die Rechnerleistungen der meisten hier sehe... :-\

Intel Core2
CPU 6420
 2.14 Ghz
XP
2GB Ram
Geforce 7600GT

Ich hab exakt die gleiche CPU aber 2 gig mehr ram und eine deutlich bessere Grafikkarte. Bei mir läuft das Spiel sehr gut. Also ne Menge liegt am Ram und der Graka, aber mehr als 2 Ram sind natürlich auch nicht nötig. Wenn du nicht viel Geld hast kann ich dir nur empfehlen die CPU zu übertakten. Hab sie seit ca. 4 Jahren auf 3,0 Ghz laufen. Hab für ca. 15€ Euro nen Arctic Freezer 7 Pro drauf. Wenn dein Board das mitmacht sollte übertakten kein Problem sein. Falls du tipps oder hilfe brauchst, kannst du mich anschreiben.
Also kauf dir 2 gig ram, hol dir eine neue Grafikkarte (z.b. Geforce 480, 560ti oder 570)  und übertakte deine CPU. Damit solltest du mit "wenig" umstand das Spiel auf mittleren Einstellungen flüssig spielen können. Wenn dein Board natürlich nicht mehr als 2 Gig ram unterstützt und wenig übertaktungspotential hat dann ist die bessere aber auch teurere alternative  das Aufrüsten auf i5 oder i7. Aber für nen ordentliches board mit nem i5 2500k kostet dich incl. 8 gig ram ca. 400 € und dann fehlt dir immer noch ne grafikkarte für die du min. 200€ einplanen solltest. Aber warte besser noch ein paar wochen ab, bis erste patchs (ich hoffe zumindest drauf) das Spiel spielbarer machen.
cheers 

Offline FG28_Kodiak

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.893
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #51 am: 04.April.2011, 12:37 »
FG28_Kodiak

Zitat
Die Me-109 hat Kappen du musst nur so lange auf dem Knopf bleiben bis sie in gewünschter Position sind.


Welcher Knopf? Die Taste V oder F?
Das check ich nicht (Asche aufs Haupt streu ...)  :'(


Die V Taste zum ausfahren die F Taste zum einfahren.
Schau am Cockpit auf die linke Seite dort sind zwei größere Drehräder die parallel zu einander sind. Das näher am Sitz befindliche ist die Höhenrudertrimmung, das zweite weg vom Sitz ist die Klappensteuerung, diese kannst du auch mit der Maus bedienen und wenn du V und F drückst siehst du auch wie es sich bewegt.

Hier noch ein trk-file einer Bf109 Start, in deinen Record Ordner (1CSoft....) kopieren und über die Videofunktion des Spiels anschauen.
http://www.mediafire.com/file/okglnlnkiotw377/Bf109Start.trk
« Letzte Änderung: 04.April.2011, 12:47 von FG28_Kodiak »

Offline sulu

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 30
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #52 am: 04.April.2011, 12:44 »
FG28_Kodiak

Besten Dank.  :)

Werde das heute Abend ausprobieren.
Wenn man am Boden steht, dann müßte man also sehen können wie sich die Klappe bewegt und sich auch das Trimmrad bewegt.
Das ist aber längst nicht s proaktisch wie "Klappen gefecht" beim guten alten IL-2.

Sulu
System: Phenom-940, 8GB-RAM, Radeon-6950

Offline FG28_Kodiak

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.893
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #53 am: 04.April.2011, 12:48 »
Nö es dauert eine geraume Zeit bis die Klappen draußen sind.

Offline 13/JG5_Wolke

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 126
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #54 am: 04.April.2011, 13:04 »
o.k. das hat geklappt - vielen Dank. Dabei habe ich auch das Problem der Kühlung bei der Ju-87 lösen können. Es handelte sich um den Wasserkühler und nicht um den Ölkühler wie oben beschrieben. Der öffnet sich nämlich erst, wenn auch der Motor läuft und ähnlich wie bei den Klappen öffnet der sich nur ganz allmählich. Man muß also ne Weile auf den Knopf drücken, ehe der tatsächlich offen ist. Wenn das Spiel nun noch flüssig laufen würde, wäre es n ganz vernünftiges Spiel.

Offline Geronimo

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 346
  • Ich find CoD gut!
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #55 am: 04.April.2011, 13:20 »
Ich habe jetzt ein paar Videos gesehen, wo der Pilot sich etwas aus dem Cockpit beugte so dass er die Auspuffrohre sehen konnte. Sah sehr gut aus. :o
Gibt es da auch eine Tastaturbelegung für oder geht das wirklich nur mit Track IR?

P.S
Ich habs raus.
Taste F10 dann mit rechter Maustaste nach rechts verschieben und - Bingo! Ich seh den Auspuff ;D
« Letzte Änderung: 04.April.2011, 14:50 von Geronimo »
Mein System:
Intel(R) Core (TM) i7 . 2600k
CPU 3.40 GHZ     3.70 GHZ
Arbeitsspeicher 16 GB
Win7 64 Bit System
Nvidia GeForce GTX 580 Phantom3

Offline 1.JG2_Radick

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 208
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #56 am: 04.April.2011, 18:21 »
kommt ihr mit der 109 höher als 8k? komisch ist auch das der motor ab 3k unrund läuft (flugzeug wackelt)

Offline Lexe

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 17
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel
« Antwort #57 am: 04.April.2011, 18:25 »

Bin mal gespannt ob ich das auf meiner Kiste überhaupt zum laufen bringe, wenn ich die Rechnerleistungen der meisten hier sehe... :-\

Intel Core2
CPU 6420
 2.14 Ghz
XP
2GB Ram
Geforce 7600GT

Ich hab exakt die gleiche CPU aber 2 gig mehr ram und eine deutlich bessere Grafikkarte. Bei mir läuft das Spiel sehr gut. Also ne Menge liegt am Ram und der Graka, aber mehr als 2 Ram sind natürlich auch nicht nötig. Wenn du nicht viel Geld hast kann ich dir nur empfehlen die CPU zu übertakten. Hab sie seit ca. 4 Jahren auf 3,0 Ghz laufen. Hab für ca. 15€ Euro nen Arctic Freezer 7 Pro drauf. Wenn dein Board das mitmacht sollte übertakten kein Problem sein. Falls du tipps oder hilfe brauchst, kannst du mich anschreiben.
Also kauf dir 2 gig ram, hol dir eine neue Grafikkarte (z.b. Geforce 480, 560ti oder 570)  und übertakte deine CPU. Damit solltest du mit "wenig" umstand das Spiel auf mittleren Einstellungen flüssig spielen können. Wenn dein Board natürlich nicht mehr als 2 Gig ram unterstützt und wenig übertaktungspotential hat dann ist die bessere aber auch teurere alternative  das Aufrüsten auf i5 oder i7. Aber für nen ordentliches board mit nem i5 2500k kostet dich incl. 8 gig ram ca. 400 € und dann fehlt dir immer noch ne grafikkarte für die du min. 200€ einplanen solltest. Aber warte besser noch ein paar wochen ab, bis erste patchs (ich hoffe zumindest drauf) das Spiel spielbarer machen.
cheers

Danke für deine Antwort
Ich werde natürlich aufrüsten wenn mir das im jetztigen Zustand gar nicht passt...da habe ich mich viel zulange drauf gefreut.
Doch ich habe leider noch nicht die Möglichkeit gehabt zu sehen ob es bei mir überhaupt und wenn wie läuft.
Denn ich kann es noch nicht mal Starten...

Vielleicht bin ich auch einfach zu blöd dafür, aber ich habe keine Ahnung warum es nicht geht (mit PC`s stand ich immer schon auf Kriegspfad).

 Ich habe die DVD eingelegt und habe alle Schritte ausgeführt.
Es hat mir das Spiel bei Steam geladen (nach Stunden). Dann habe ich die Kiste neu gebootet und über Icon das Spiel starten wollen. Aber kommt nix...ich meine ausser dem Fadenkreuz mit Fliegerlein in der Mitte. Das sehe ich 3 Sekunden und dann ist das auch wieder weg und nix passiert.
 Auch wenn ich in dieses Steam rein gehe und das Spiel von da starten will das gleiche.

Und ausser einem Steam Ordner ist auch nichts auf der Festplatte drauf. Ist das auch normal?
Wo kann ich die Installation als Text sehen ausser die 3 Sätze aus dem Handbuch?

Also ehrlich, die Spiele früher waren mir lieber... ::)

Offline Geronimo

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 346
  • Ich find CoD gut!
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #58 am: 04.April.2011, 18:33 »
Ich denke Du hast das Spiel direkt aus dem Netz komplett runtergeladen. Denn wenn Du mit DVD installierst, geht es sehr schnell. Ich glaube so 10 -15 Minuten dann ist alles erledigt.
Ich hatte das schon mal mit einem anderen Steam Spiel. Obwohl ich die DVD eingelegt hatte, wollte das Spielkomplett aus dem Netz geladen werden. Hab einen Neustart gemacht und nochmals wenn das Setup Menü aufgeht, installieren (von Disk) angeklickt. Dann ging es.

Mein System:
Intel(R) Core (TM) i7 . 2600k
CPU 3.40 GHZ     3.70 GHZ
Arbeitsspeicher 16 GB
Win7 64 Bit System
Nvidia GeForce GTX 580 Phantom3

Offline II/JG11_Atlan

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 44
    • http://www.jg11.eu
Re: Cliffs of Dover - Fragen und Antworten zum Spiel (Bedienung)
« Antwort #59 am: 04.April.2011, 18:41 »
stimmt hab ich auch
scheiss spiel oder ich weiss nicht wie ich den mist nennen soll :(
Das ganze Leben ist ein Dogfight-Never Surrender