Autor Thema: Steam Community Gruppe  (Gelesen 14745 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Trantor

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 975
  • Burn Baby Burn!
    • Jagdgruppe Ost
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #20 am: 30.März.2011, 16:35 »
Falls die Platte zu klein wird wo Steam drauf ist ,
einfach den kompletten Steamordner verschieben (nicht kopieren!)
und dann die Steam.exe einmal direkt aus dem Ordner starten.
Und siehe da , alles ist grün  8)

Offline usrusr

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 824
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #21 am: 30.März.2011, 20:40 »
Ich hab mein Steam nach d:\games installiert, dort befindet sich dann auch das Verzeichnis für die Spiele, also d:\games\Steam\SteamApps
Steam auf einem anderen Laufwerk als C: empfiehlt sich allein schon deshalb, weil man eine Steam-Installation auch problemlos nach einer Betriebssystemneuinstallation bzw. dem Umzug auf ein anderes System wieder flott bekommt. Denn das ist für mich das ausschlaggebende Kriterium: Was ohne die umgebende OS-Installation wertlos ist sollte auf C:, alles andere auf andere Partitionen bzw Laufwerke.

Offline SkyDog

  • Administrator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 882
    • http://www.sturmovik.de
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #22 am: 31.März.2011, 17:28 »
So - nun liegts endlich auch bei mir auf dem Schreibtisch. COD CE.  :P

Da ich aber nun totaler Steam Neuling bin stellt sich mir die Frage: Nach Installation von DVD (ca. 4 Minuten) wird nun fleissig heruntergeladen und geupdatet. Diverse MB. Kann ich irgendwo sehen, was geupdated wird, und wie groß das Update ist, was grad gezogen wird?
"Ich hätte gerne zwei Martini." "Dry?" "Nein, zwei."
________________________________________
System: i2700K @ 3,5Ghz, 16 Gig RAM, NVidia GTX460, Asus Xonar D1, Windows 10 Pro 64 Bit, 22Zoll 1920x1200

Offline Karol

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 7
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #23 am: 31.März.2011, 17:43 »
Unten auf den Balken klicken über dem Irgendwas mit "Aktive Downloads" steht!

Offline Lt. Schneider

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #24 am: 02.April.2011, 16:14 »
Hallo,

möchte Steam beenden, da erhalte ich von Steam die Nachricht: "Bitte schließen Sie IL-2 Sturmovik Cliffs of Dover vor Beenden von Steam". So langsam ist es lustig, denn CoD läuft gar nicht mehr...

Gruß Lt. Schneider

Offline windbeutel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 713
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #25 am: 02.April.2011, 16:23 »
Steam muss laufen, wenn Du COD spielen willst. Also einfach wieder neu starten, dann sollte COD auch wieder gehen. Man kann Steam wohl auch offline nutzen ohne Internetverbindung und damit kannste COD auch offline nutzen.
"Life is just another bugged script."

Heinz

  • Gast
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #26 am: 02.April.2011, 17:47 »
Das Lustige würde ich mal nicht alles auf Cod schieben. Die Ifrastruktur auf Deinem "Mittelklasse PC" ist seit gut 2 Jahren überholt, dessweiteren benützt Dein PC ein Betriebssystem, was von CoD nur eingeschränkt unterstützt wird. CoD wurde für DX10 entwickelt (desshalb kannst Du AA und AF nicht selbst verwalten, denn das macht DX10 selber - also auch keine Einstellmöglichkeiten für XP).
Im C1 Forum steht gross und breit, dass die Datenverwaltung in CoD noch nicht fertig ist, aber daran gearbeitet wird. Ubisoft hat das unfertige Spiel gegen dem Willen von 1C auf den Markt gebracht, deshalb wirst Du auch diese Meldung von Steam haben.
Ich musste CoD neu installieren, nachdem (durch zu viel Rumspielerei in Menü und in der config) keine Änderungen in den Einstellungen im Spiel übernommen wurden. Mein System ist noch wesentlich schwächer als Deins, aber ich bin für mich bis jetzt zufrieden, kann reinschnuppern und mir ein Bild machen von dem was geht und was noch kommen wird.
Schalte Deine Kiste aus, verbanne Steam aus dem Startmenü und Du kannst alle Anwendungen ohne Steam ausführen. Zum Spielen von Cod kannst Du Steam auch offline schalten, dann nervt es vieleicht weniger.
Normalerweise sollte mann das alles, wenn man 10 Jahre dabei ist, wissen.

Grüsse Heinz

Offline Lt. Schneider

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #27 am: 02.April.2011, 22:56 »
Schalte Deine Kiste aus, verbanne Steam aus dem Startmenü und Du kannst alle Anwendungen ohne Steam ausführen. Zum Spielen von Cod kannst Du Steam auch offline schalten, dann nervt es vieleicht weniger.
Normalerweise sollte mann das alles, wenn man 10 Jahre dabei ist, wissen.

Grüsse Heinz

10 Jahre? So lange gibt es Steam noch nicht, aber Besserwisser offenbar schon...

Gruß Lt. Schneider

Offline FG28_Kodiak

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.893
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #28 am: 03.April.2011, 09:50 »
Du startest nur den Steam-Client gehst dann in das Menü "Steam" dort dann auf "Offline gehen".  Daraufhin wird der Client neu gestartet, ab diesen Zeitpunkt bist du offline solange bis du das im Steam-Client wieder rückgängig machst  Der Steam-Client wird danach zwar immer noch mit CoD zusammengestartet geht aber nicht mehr ins Internet.

Offline Lt. Schneider

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #29 am: 03.April.2011, 10:53 »
Danke, Kodiak.  ;)

Gruß Lt. Schneider

Offline ice_crusher

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 140
  • ٩(͡๏̯͡๏)۶ ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ ٩(-̮̮̃•̃)۶ ٩͡[๏̯͡๏]۶
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #30 am: 03.April.2011, 11:13 »
Schalte Deine Kiste aus, verbanne Steam aus dem Startmenü und Du kannst alle Anwendungen ohne Steam ausführen. Zum Spielen von Cod kannst Du Steam auch offline schalten, dann nervt es vieleicht weniger.
Normalerweise sollte mann das alles, wenn man 10 Jahre dabei ist, wissen.

Grüsse Heinz

10 Jahre? So lange gibt es Steam noch nicht, aber Besserwisser offenbar schon...

Gruß Lt. Schneider

nein aber seit dem 12. September 2003


Heinz

  • Gast
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #31 am: 03.April.2011, 16:08 »
... aber Besserwisser offenbar schon...

Gruß Lt. Schneider

Achtung OT: Danke für das Lob aus berufenem Munde.

Grüsse Heinz

Offline Crawnight

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 17
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #32 am: 03.Mai.2013, 17:49 »
Hab mich nun doch dazu gezwungen CloD zu kaufen, kostet ja mittlerweile kaum noch was.
TracK IR5 sollte nächste Woche auch noch ankommen. :)
Bin mal der Gruppe beigetreten.

Offline Bisch

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 99
Re: Steam Community Gruppe
« Antwort #33 am: 20.März.2014, 10:19 »
Bin drin! Und überrascht, dass bei CLOD nun wohl doch noch was geht? Haben auch schon einige in der Gruppe IL2-BOS.
Hab's jetzt am WE endlich ausprobiert.