Autor Thema: Nächstes Szenario....Kuban,Midway usw.....  (Gelesen 3062 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.292
Re: Nächstes Szenario....Kuban,Midway usw.....
« Antwort #1 am: 09.September.2016, 00:16 »
WOW!  :-X

Offline I./ZG26-Storyteller

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 85
Re: Nächstes Szenario....Kuban,Midway usw.....
« Antwort #2 am: 09.September.2016, 12:35 »
Ich habe ja auf Kursk getippt, aber Kuban ist auch in Ordnung.

Bin zwar kein Freund des Pazifikszenarios, aber wenn genügend Insel-Maps wie Okinawa dabei sind, wird's sicher interessant.

Problem ist und bleibt eben nur, dass die japanischen Flieger nach 1942 gegen die US-Modelle immer weiter abgestunken sind.
Die Zero ist ein kleines, wendiges Flugzeug das in den Händen eines Experten sicher auch was reißen kann, für den Otto-Normal-Piloten wie mich wird es gegen die F4-U Corsair aber sicher schwer werden.

Ich wünsche mir zudem noch ein Mittelmeer-Szenario und eben die Kursk-Map, gern auch als kostenpflichtigen Mini-DLC.

Offline Juutilainen

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 29
Re: Nächstes Szenario....Kuban,Midway usw.....
« Antwort #3 am: 09.September.2016, 13:30 »
Da sich in den Sims kaum die Realität abbildet, wird die Zero nicht die Unterlegenheit aufweisen. Wir Spieler neigen im Jäger meist zum Dogfight, als dizipliniert mit den schnellen und gut bewaffneten Moderneren Jägern dauerhaft dizipliniert zu fliegen.

Gegen die Zero wird es nur "spray and pray" mit den cal.50 geben. Sobald gekurbelt wir ist die amerikanisch Überlegenheit weg. Siehe jetzt auch I-16 gegen Fw 190. Zweimal mitgekurvt und die theoretische Überlegenheit ist dahin.

Offline Angus

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 179
    • Zerstörergeschwader I<<Wespe>>
Re: Nächstes Szenario....Kuban,Midway usw.....
« Antwort #4 am: 09.September.2016, 20:40 »
Denke wenn es auf DX-11 umgestellt und optimiert ist wird es früher oder später auch eine Kursk-Map geben,jetzt kann ich es mir einfach nicht vorstellen nur 5% von der Panzerschlacht mit der Engine darzustellen  ;)
Midway finde ich okay.....auf Träger Landen und Starten  8)

Offline Der Depp

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 119
Re: Nächstes Szenario....Kuban,Midway usw.....
« Antwort #5 am: 10.September.2016, 10:29 »
Problem ist und bleibt eben nur, dass die japanischen Flieger nach 1942 gegen die US-Modelle immer weiter abgestunken sind.
Die Zero ist ein kleines, wendiges Flugzeug das in den Händen eines Experten sicher auch was reißen kann, für den Otto-Normal-Piloten wie mich wird es gegen die F4-U Corsair aber sicher schwer werden.

Ich bin früher sehr oft auf dem "Zeke vs. Wildcat" Server geflogen und habe da die genau umgekehrte Erfahrung gemacht: Die US Piloten habe sich über die japanischen "Ufos" beschwert. Auf der Midway Karte sind die Roten meist sofort in die Defensive geraten, weil sie in ihren Wildcats kaum gegen die Zeros ankamen. Und sobald auf späteren Karten die Ki-84 oder N1K auftauchten hatten es F6F und F4U schwer.

Ich bin mir nicht sicher, daß das nur auf Fehler in den Flugmodellen zurückzuführen ist. Die US-Muster erfordern eine gewisse Disziplin, um die Vorteile voll ausspielen zu können, welche viele Spieler offenbar nicht aufbringen (mich eingeschlossen  :(). Außerdem ist die absolute Überlegenheit der U.S. Air Force ab Mitte des Krieges auch auf die bessere Ausbildung der Piloten, bessere Taktiken, und auch schlicht auf die schiere Masse zurückzuführen. Diese Verhältnisse werden auf den Servern wohl eher selten abgebildet.

Offline ZG26-Ruhland

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 812
Re: Nächstes Szenario....Kuban,Midway usw.....
« Antwort #6 am: 10.September.2016, 17:51 »
Das kommt schon hin, was der Juutilainen da schreibt. Auf Zeke vs Wildcat wurde gekurbelt und geprügelt auf Teufel komm raus. Klar, dass da schnellere, aber weniger wendige Kisten wie die US-Flieger den Kürzeren zogen. Zumal im alten Il-2 alle Waffen unterhalb der 20mm in ihrer Wirkung viel zu schwach modelliert waren (ja, mein Lieblingsthema wieder... :D ) und die Amis meist ja nur die .50er hatten.

Dass die Entwickler nach Kuban nun auf den Pazifik setzen, finde ich schade aber logisch. So holen sie sich die US-Spieler ins Boot.
Das ZG26. Professionelle Fahrzeug- und Gebäudedemontage seit 2008. http://www.zg26.de

Offline Fritz

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 842
Re: Nächstes Szenario....Kuban,Midway usw.....
« Antwort #7 am: 11.September.2016, 20:45 »
Nicht nur die .
Dann erst wäre das Spiel für mich wieder im Fokus.
Die Russlandkarten sind sicherlich nett gemacht
aber ich mag das Pazifik szenario lieber.
Vor allem Träger start und landungen.
Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Und ob ich schon wandele im finsteren Tal, so fürchte ich doch kein Unheil, denn ich bin der finsterste Typ, in diesem Tal...
Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.292
Re: Nächstes Szenario....Kuban,Midway usw.....
« Antwort #8 am: 11.September.2016, 21:35 »
Zitat
und die Amis meist ja nur die .50er hatten

.... die für meinen Geschmack viel zu doll reinhauten....

Offline Angus

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 179
    • Zerstörergeschwader I<<Wespe>>

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.292
Re: Nächstes Szenario....Kuban,Midway usw.....
« Antwort #10 am: 15.September.2016, 23:26 »
Gekauft!  8)

Offline Shepherd

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 82
Re: Nächstes Szenario....Kuban,Midway usw.....
« Antwort #11 am: 16.September.2016, 23:35 »
Ich auch  :)
Und die Ju hab ich mir gleich mit gegönnt...