Autor Thema: Online Fliegerei tot?  (Gelesen 7488 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline FG28_Drakon

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 44
Online Fliegerei tot?
« am: 22.Januar.2016, 02:02 »
Hey an alle,

ich bin total raus was IL2 und die online Fliegerei allgemein betrifft.
Mein letzter Flug war bestimmt vor 2 Jahren (nach 10 Jahren IL2 war halt n bissel die Luft raus :D).

Aufjedenfall würde ich mich gerne erkundigen wie es um WW2 Flugsims im moment steht.
In der HL sind für IL2 kaum noch Leute zu sehen. Ist ja auch kein Wunder, jedes Spiel geht mal zu Ende.

Gibt es irgend einen halbwegs brauchbaren Nachfolger mit halbwegs anständiger Spielerzahl bei dem man einsteigen kann?
Was treiben die ganzen Geschwader so die es mal ab?

Für einen der pausiert hat wirkt alles irgendwie ganz schön tot. Ich hoff mal dem ist nicht so, aber deswegen frag ich :)





Offline II/JG11_Frechdachs

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 340
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #1 am: 22.Januar.2016, 08:56 »
Dich gibts auch noch? :o :D
Bin ja auch nicht mehr so aktiv, aber wenn, dann fast nur noch mit DCS. Clodo hat sich aber auch sehr gut entwickelt, für mich immer noch die Nr.1 was WW2 angeht. BoS, naja, schön anzusehen, aber die Flugmodelle sind gerade auf der blauen Seite eigentlich nur ein ganz schlechter Witz...

Offline Thomsen1958

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #2 am: 22.Januar.2016, 12:32 »
Online Fliegerei ist absolut nicht tot. Auch aus meiner Sicht ist insoweit CoD die Nr. 1. Auf dem ATAG Server sind häufig 60 und mehr Leute jeden Abend am Fliegen.

In Kürze wird es wohl wieder auf dem Stormofwar Server eine grosse und lange Kampagne geben, besonders geeignet für bestehende Geschwader.

Imho hat CoD auch heute noch die genialste Grafik, das beste Flugmodell usw. Die Community scheint sogar noch zu wachsen und das beste ist, dass Team Fusion CoD noch weiterentwickelt. Der Patch 5.0 soll noch dieses Jahr kommen.

Wenn du in CoD -wieder oder neu- einsteigen möchtest, informiere dich am besten im ATAG Forum oder besuche doch mal das Jagdgeschwader4. Dort hilft man Dir sicherlich bei allen Fragen gern. Auch Proberunden bekommst du dort bestimmt.

Offline leon

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 206
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #3 am: 22.Januar.2016, 13:22 »
Wow, schon 10 Stunden im Netz und noch kein Bos-Fanboy hier?

Offline FG28_Drakon

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 44
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #4 am: 22.Januar.2016, 13:47 »
Ok dann wird es Zeit das ich mir CloDo kaufe :D
Hätte jetzt nicht erwartet das CloDo doch noch zu einem Erfolg wird ^^

Wurde das Setting inzwischen etwas erweitert oder immer noch "nur" BoB?

@Frechdachs
Joar mich gibts immernoch :D Meine Tochter wurde vor etwas mehr als 2 Jahren geboren und da haben
sich die Prioritäten "leicht" verschoben und ich hatte keine Zeit mehr mich in eine Sim einzuarbeiten.
Dann noch RL Arbeit und peng war wirklich für sowas keine Zeit mehr. Jetzt ist die kleine 26 Monate alt und gibt uns
immer mehr Freizeit für andere Sachen zurück :)


PS:
Aber schade das die Community gespalten zu sein scheint, hab das aber schon vor Jahren erwartet.
Jetzt haben wir 3 WW2 Sims (eine zumindest optisch veraltet) und wenn man die Spielerzahlen von IL2 zur Höchstzeit betrachtet ist die Entwicklung wirklich Schade.
das es heute nicht mehr so ist.

Offline Juutilainen

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 29
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #5 am: 22.Januar.2016, 19:18 »
@leon

Bedingt dadurch, dass mein Geschwader BOS fliegt sitze ich öfters in den virtuellen BOS-Fliegern. Ich frage mich, wie man davon Fanboy werden kann. Fluggefühl Marke Papierflieger und für jeden deutschen Flieger wurde (außer Ju87)  ein Schwachpunkt reinentwickelt. Mag ja für Ballerkids egal sein, die kein historischen-technisches Hintergrundwissen haben. Für Informierte ist es ein Greul.

Nach der Bauchlandung von CloD durch die Ursprungsentwickler hat sich wie jetzt erkennbar die Community 1. verkleinert und 2. auf IL2 '46, CLOD und BOS aufgeteilt.

Als ungebundener Wiedereinsteiger würde ich auch CLOD empfehlen. Kostet auch so gut wie nichts mehr. TF hat aus CLOD die beste WWII Sim gemacht, allerdings darf man sich nicht der Hoffnung hingeben das der Content sich besonders wachstumsfähig zeigt.

Offline DerDa

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 404
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #6 am: 22.Januar.2016, 20:35 »
Nicht wachstumsfähig?
Guck mal was Artist grade gepostet hat
http://forum.sturmovik.de/index.php?topic=2708.msg45973;topicseen#msg45973

Offline II/JG11_Frechdachs

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 340
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #7 am: 23.Januar.2016, 21:11 »
@Drakon
Na dann mal ziemlich verspätete Glückwünsche zum Vaterglück ;)
Aber ich freu mich immer wenn hier und da mal wieder alte Bekannte auftauchen. Hab unsere Versuche mit dem Fs2004 noch net vergessen ;) Zwischenzeitlich war mal eine 104 für DCS angekündigt, leider hat sich das in Wohlgefallen aufgelöst, aber ich hoffe das sich dem Thema nochmals jemand annimmt... wobei, die Mirage hätte durchaus Potential ;)
Was WW2 angeht bleibt zur Zeit eigentlich nur Cliffs. Man merkt der Sim einfach an mit wieviel Herzblut die Jungs von TF daran arbeiten. Bos war für mich schon gegessen als ich beim ersten Start mit der 109 vom Stand weg Vollgas geben konnte und nichts passierte... damit war das Thema Flugmodell schon erledigt. Alles andere dazu kannste in den anderen Foren nachlesen ;)

Offline FG28_Drakon

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 44
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #8 am: 24.Januar.2016, 04:37 »
Wirklich lustig, ich hätte eigentlich erwartet das es anders herum ist. Ich finds wirklich
überraschend das CoD wohl immer besser wird während BoS abschmiert...^^
Aber denoch vermisse ich bei beiden die Vielfalt, war halt schon Klasse das jedes Szenario möglich war bei 1946.

Ja unsere FS2004 versuche haben wirklich Spaß gemacht :) Hab sogar noch die 104 CD von dir hier ;)
An DCS hab ich mich bisher noch nicht versucht, aber ich bin mehr der WW1/WW2 flieger.

Ich werde mir in den nächsten 2 Wochen nen neuen Joystick zulegen und mir CoD kaufen.
Dann kannste mir Unterricht geben  :P




Offline II/JG11_Frechdachs

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 340
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #9 am: 24.Januar.2016, 09:08 »
Das willst Du nicht wirklich :-X  ;)

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.301
    • Zerstörergeschwader 1
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #10 am: 24.Januar.2016, 15:25 »
..... lol, in CloDo hab ich jeden Einsatz 1,2,3 Abschüsse gehabt..... in BOS freue ich mich wenn ich mal  einen mit nach Hause bringe.
FM besser, DM mitlerweile besser, Grafik besser, besser, besser ....tja, die Gegner sind auch nicht diese jammernden "westlich Oder/Neisse Weicheier", die hier schon wieder rumjapsen .....
Einmal nicht aufgepasst ist man Schrott, ist natürlich schlecht fürs Ego, schiebt man dann auf Papierflieger, die Sonne die schlunze aussieht oder das zappelige Fluverhalten im Kurvenkampf.
Huch, und sechzig Leute verirren sich auch schon mal auf den ATAG Server....... wird ja immer weniger...... dafür werden es bei BOS mehr und mehr....
Und doppel Huch, es gibt schon wieder Cockpits zu sehen!? ...... lol, wann kommt denn endlich der Patch? Bin ich dann ein zitternder Greis oder watt?

Als alter COD Fanboy kann ich Euch nur sagen, wenn Ihr ne entwicklungsfähige und dicht an der Realitätsgrenze liegende Flugsim mit Thema WW2 spielen möchtet dann fliegt BOS/BOM und lasst Euch von anfänglichen Mißerfolgen nicht entmutigen......

@Drakon: Glückwunsch zum Vaterglück...... was besseres kann einem nicht passieren, schiet auf Flugsims dagegen ;)
Die Community hatte sich schon durch die Mods beim Ur IL2 verabschiedet. Dann kam der schlechte Start von Clodo. In meinen Augen nicht der schlechteste Start wenn man unmegen Geld für ein passendes System ausgeben konnte. Nach Ende des offiziellen Supports nur noch Gefrickel...... der versprochene "Ultra-Super-Buper-Patch" steckt jetzt schon seit 3 Jahren in den "Startlöchern"....wird nicht kommen, da die Lizenzbesitzer von CloDo, eben auch die Besitzer von BOS/BOM sind.....
BOS/BOM, momentan neben DCS die einzige Alternative mit offiziellen Support. Über DCS kann ich mich nicht richtig äußern da zu wenig geflogen, fühlt sich gut an aber zu großes Fliegermischmasch....
BOS / BOM nicht sehr Einsteigerfreundlich wenn man an glorreiche IL2 Zeite anknüpfen will, da auf den gut gefüllten Servern eben auch die Ur IL2 Cracks fliegen die einem schon in IL2 vor 15 Jahren das virtuelle Leben zur Hölle machten. Flying Barans, KAG, ROSS um nur einige zu nennen......
Leider gibt es keine Möglichkeit die im Ur IL2 so geliebten, Missionen mit Freunden in einem "Per to Per" Netzwerk zu fliegen. In meinen Augen ein böser Fehler der Entwickler, da man so die Einsteiger und übrig gebliebenen Geschwader von kurzweiligen Missionen/Trainingsflügen abhält.
Seit den Sommerkarten für BOM die man auch mit BOS fliegen kann, eine Traumgrafik von der wir als IL2 Ur Flieger damals träumten.
Clodo sah in meinen Augen schon prächtig aus, BOS / BOM schlägt das ganze um längen.
In BOS / BOM haben alle Objekte, jeder Baum eine Kollisionsabfrage....... verpieseln in Baumwipfelhöhe durch Waldschneisen usw. , dass hat jetzt was! :D

Offline DerDa

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 404
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #11 am: 24.Januar.2016, 21:36 »
und da hupft er wieder im gleichen Dreieck wie immer ...

Offline robtek

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 511
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #12 am: 25.Januar.2016, 00:18 »
Ja, man kann sich alles schönreden, vor allem "entwicklungsfähig" lol.
Vom selbsternannten "CloD Fanboy" zum "BoS Fanboy" in drei kurzen Schritten..... rattatttattattattata
System:
Win 8.1
Asus Crosshair IV Formula
Phenom II 1100T
16GB Corsair 1600
MSI 7950
CPU Watercooled
Logitech G19 & G940
& den üblichen Kram, DVD-RW etc...

Offline Willi

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 22
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #13 am: 25.Januar.2016, 12:43 »
Man(n) kann auch alles schlechtreden.......
Beim alten IL2 hatte man(n) halt alles in einem Spiel, jetzt muss man(n) sich halt entscheiden wo man(n) spielen (fliegen) möchte.
Ich kann keine grossen Unterschiede zwischen den Spielen feststellen.

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.301
    • Zerstörergeschwader 1
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #14 am: 25.Januar.2016, 16:30 »
Zitat
Ja, man kann sich alles schönreden, vor allem "entwicklungsfähig" lol.

 8)

Offline Sperber

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 108
    • I. Jagdgeschwader 68
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #15 am: 25.Januar.2016, 19:33 »
Ich hab das Online fliegen bis es OR in Europa gibt, an den Nagel gehängt  ;D

Offline Artist

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.039
  • Team Fusion
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #16 am: 25.Januar.2016, 20:24 »
Ich hab das Online fliegen bis es OR in Europa gibt, an den Nagel gehängt  ;D
Keine Ahnung, ob wir das letztlich wirklich hinkriegen, aber da sind schon Magiere am Werk ...

Just testing... Oculus owners wanted

Offline Sperber

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 108
    • I. Jagdgeschwader 68
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #17 am: 26.Januar.2016, 17:45 »
Ich hoffe das es den Effekt bringt den ich brauche um meine Kostbare Zeit damit zu verschwenden ;)
Wenn ich einen fetten Kick habe, dann sind auch die ganzen Bugs egal  ;D

Offline Bleihagel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 542
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #18 am: 28.Januar.2016, 22:10 »
Wenn man bei dem Testvideo etwas schielt entsteht ein 3. Bild in der Mitte.
Sobald dieses "eingerastet" ist, bekommt man einen kleinen Vorgeschmack auf die Räumlichkeit.
OR für Arme zwar, aber immerhin ein kleines Schmankerl für zwischendurch ;-) 

Offline ariyaner

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 436
Re: Online Fliegerei tot?
« Antwort #19 am: 28.Januar.2016, 22:47 »
ich hab mir das mal mit der oculus - dev version - angeschaut
und bin doch erstaunt gewesen über die details
nicht sone matschbrühe wie bei dsc
aber ich bleib dabei - für nen gescheite simulation muss ne viel höhere auflösung her
auf jetzigem stand wirst du keine weit entfernten kontakte wahrnehmen können und wenn du den gegner mal entdeckt hast wirst du ihn immer wieder verlieren weil du seine manöver nicht nachvollziehn kannst
trotzdem geiles feeling

schaun mer mal