Autor Thema: Problem mit Saitek Pro Flight Rudder Pedals  (Gelesen 1356 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ugly

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 101
Problem mit Saitek Pro Flight Rudder Pedals
« am: 19.August.2015, 09:31 »
Nach ca. drei Wochen Spielgenuss stürtzt plötlzlich der PC. immer ab wenn ich die Pedals ein bzw. dazuschalte und schreibt wirres Zeug. So zb. im BIOS auf Disable Memory zu schalten, neue Treiber zu intallieren ecetera. Habe alles probiert auch andere USB Anschlüsse. Ohne Erfolg. Was kann ich noch tun außer das Zeug zurückschicken?
Lg.

Offline Bronco

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 80
Re: Problem mit Saitek Pro Flight Rudder Pedals
« Antwort #1 am: 19.August.2015, 13:45 »
Bevor Du irgendwas zurückschickst, solltest Du Deine Peripheriegeräte erstmal an einem anderen PC ausprobieren. Meistens ist man selbst der Fehlerverursacher oder der PC b.z.w. Windows.

Offline Ugly

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 101
Re: Problem mit Saitek Pro Flight Rudder Pedals
« Antwort #2 am: 19.August.2015, 13:59 »
Bevor Du irgendwas zurückschickst, solltest Du Deine Peripheriegeräte erstmal an einem anderen PC ausprobieren. Meistens ist man selbst der Fehlerverursacher oder der PC b.z.w. Windows.
Habe nur einen PC. Alles andere funzt ja. Wie der Hotas Warthog mit Throttle!

Offline Bronco

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 80
Re: Problem mit Saitek Pro Flight Rudder Pedals
« Antwort #3 am: 19.August.2015, 14:44 »
Irgendwer in Deinem Umfeld wird doch auch einen PC haben? Aber klar die Pedale können natürlich auch hin sein. Ich meinte ja nur.  ;)

Offline Ugly

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 101
Re: Problem mit Saitek Pro Flight Rudder Pedals
« Antwort #4 am: 19.August.2015, 15:31 »
Irgendwer in Deinem Umfeld wird doch auch einen PC haben? Aber klar die Pedale können natürlich auch hin sein. Ich meinte ja nur.  ;)
Wäre schon ärgerlich nach drei Wochen......

Offline Ugly

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 101
Re: Problem mit Saitek Pro Flight Rudder Pedals
« Antwort #5 am: 20.August.2015, 15:09 »
Irgendwer in Deinem Umfeld wird doch auch einen PC haben? Aber klar die Pedale können natürlich auch hin sein. Ich meinte ja nur.  ;)
Wäre schon ärgerlich nach drei Wochen......
habe deine Rat befolgt. bei einem anderen Lapt. funktionieren sie einwandfrei. Danke für den Hinweis. Ergo kann es nur an meinem BIOS hapern denke ich.
Lg.

Offline Ugly

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 101
Re: Problem mit Saitek Pro Flight Rudder Pedals
« Antwort #6 am: 20.August.2015, 15:11 »
Habe aber keine Ahnung wie ich dies ändern kann!

Offline Bronco

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 80
Re: Problem mit Saitek Pro Flight Rudder Pedals
« Antwort #7 am: 20.August.2015, 16:04 »
Immerhin weisst Du jetzt, dass die Pedalen i.O. sind. Zu Deinem System kann man so ohne weiteres nichts sagen. Mit dem BIOS hast Du ja 3 Wochen gespielt. Von alleine ändert sich da nichts.
Du kannst aber trotzdem mal den PC mit den Standardeinstellungen im BIOS starten.
Ansonsten kannst Du mal gucken, ob irgendwas überhitzt. Ich würde auch mal in die Energieoptionen schauen, ob USB den vollen "Saft" bekommt. Also nicht irgendwas mit "Energiesparen" eingestellt ist. 

Offline Ugly

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 101
Re: Problem mit Saitek Pro Flight Rudder Pedals
« Antwort #8 am: 21.August.2015, 12:27 »
Halleluja! Habe es geschafft. Habe den PC. mit Systemstreuerung auf früheren Zeitpunkt zurückgesetzt und siehe da alles funzt wieder. Natürlich muss ich noch einige Adaptionen vornehmen. Ich denke,dass einige Programme sich gegenseitig matchten und es dadurch zu dem permanenten Absturz der Pedals kam.
Danke für Eure Tipps.
Lg.

Offline Ugly

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 101
Re: Problem mit Saitek Pro Flight Rudder Pedals
« Antwort #9 am: 21.August.2015, 12:39 »
Und möglicherweise wichtig. Mein Bios (American Megatr.) muss unter Advanced Sata Contr. Mode auf AHCI GESTELLT SEIN SONST SFÄHRT DER PC. NICHT HOCH. Mit Default bekomme ich hier nämlich eine andere Einstellung.