Autor Thema: Trojaner in Mod 4.0 installer?  (Gelesen 1233 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hans Dampf

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 2
Trojaner in Mod 4.0 installer?
« am: 21.Juni.2015, 10:12 »
Hallo zusammen,

ich habe mal wieder etwas Zeit gefunden und mich nocheinmal mit Cliffs of Dover auseinander gesetzt, da ich vernommen habe, dass das Spiel mit den Mods mittlerweile ein gutes Niveau erreicht hat.

Leider musste ich feststellen, dass der Mod installer scheinbar ein trojanisches Pferd beinhaltet. Ist Euch das auch aufgefallen? Bei meiner Recherche bin ich auf eine Analyse der betroffenen Datei von virustotal.com gestoßen:

https://www.virustotal.com/de/file/82775335a6d7d2713f8b32d03e5ed5ee095056612bf97184526295ac5b7c75cf/analysis/

Grüße

Hans Dampf

Offline Artist

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.037
  • Team Fusion
Re: Trojaner in Mod 4.0 installer?
« Antwort #1 am: 21.Juni.2015, 12:50 »
Hallo Hans Dampf, willkommen im Forum!

Nein, da ist definitiv kein Trojaner an Bord (vorausgesetzt, Du hast den Patch aus 'offizieller' Quelle: http://teamfusion.theairtacticalassaultgroup.com/). Das ist ein Fehlalarm (insb. von Avira), mit dem wir seit Erscheinen des Patches konfrontiert sind (aber nicht lösen können).

Gruß,
Artist

Offline JG4_Continuo

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: Trojaner in Mod 4.0 installer?
« Antwort #2 am: 21.Juni.2015, 13:29 »
Die Erklärung einer der Programmierer von Team Fusion war, dass das ZIP-File eine Verpackungs/Entpackungs-Routine verwendet, die vor längerer Zeit auch einmal von einem Trojaner verwendet wurde. Wegen dieser Verpackungs/Entpackungs-Routine und nicht wegen dem Inhalt erkennen nun gewisse Programme ein Problem mit dem Patch.

Ich hatte den Fehlalarm auch. Schäden habe ich durch den Patch aber trotzdem keine und ich weiss von keinem Cliffs-Spieler, der über Schäden berichtet hätte. Der Patch kann also trotz Fehlalarm bedenkenlos installiert werden.