Autor Thema: Lösung X52 Probleme / Hardware / USB 3.0  (Gelesen 4509 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ehrler

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 233
Lösung X52 Probleme / Hardware / USB 3.0
« am: 30.Dezember.2014, 16:32 »
Du hast Probleme mit deinem Saitek Produkt? Ein HOTAS mit Namen X52, X52 Pro oder X55 und kämpfst mit ständigem einfrieren Deines PC´s, Bluescreens oder Dein Profil macht einfach nicht das was es soll?
Dann bist Du hier genau richtig!

Arbeite einfach die folgende Anleitung ab. Die Lösung für Dein Problem ist mit hoher Wahrscheinlichkeit dabei!


I.: USB-3.0 - BIOS

Saitek hat seit Jahren heftige Probleme, sobald ein "modernes/neues" Motherboard verwendet wird, welches USB 3.0 unterstützt, auch wenn der Saitek an einen USB 2.0 angeschlossen ist.

Folgende Vorgehensweise zur Lösung:

1- Starte Deinen PC neu und drücke während des Bootens die Entf. Taste mehrmals, um in das BIOS Deines PC zu gelangen.

2- Wechsel zu "Advanced bios" oder dem äquivalent auf deutsch.

3- Wähle "USB configuration".

4- Dort ist aufgeführt: Intel xHCI mode. Der steht auf Auto oder On. Schalte ihn auf Off.

5- Beenden und die Frage ob die Änderungen gespeichert mit Ja beantworten.

6- Der PC startet neu und und lädt eine neue USB Konfiguration. Ein weiterer Neustart ist erforderlich.

7- Anschließend sollte der neuste Saitek Treiber installiert werden.



Deine Probleme sind nicht gelöst oder es bestehen weiterhin kleinere Probleme? Dann folge dem nächsten Schritt.


II.: USB 3.0 - Software

1- Gehe in die Systemsteuerung und wechsle zu "Programme und Funktionen".

2- Suche nach der USB 3.0 Software ( bei mir von Intel und hieß ungefähr Intel USB-Configuration 3.0) und deinstalliere die Software.

3- Starte Dein PC neu.



Dein System ist nicht mehr instabil sobald Dein Stick angeschlossen ist, aber Dein Profil macht im Spiel nicht das was es soll (zum Beispiel werden Tasten mehrfach ausgelöst) oder es bestehen andere Probleme?
Dann funkt möglicherweise eine andere Software dazwischen.

Tipp: Schließe nach und nach alle Programme und teste bei jedem ob das Problem beseitigt ist. Sobald du das Programm gefunden hast, musst Du eine Lösung dafür finden oder es deaktiviert lassen.

Hier kommt die Lösung für Probleme im Zusammenspiel mit Teamspeak 3.


III.: Teamspeak 3 Software

1- Öffne Teamspeak.

2- Gehe auf Einstellungen -> Optionen -> Hotkeys

3- Unten rechts findest Du einen Reiter der auf "Standard" steht. Stelle ihn auf "Nur Tastatur & Maus".

4- Anwenden -> OK und anschließend testen. Alle Deine Probleme sollten gelöst sein.


Du hast noch immer Probleme irgendeiner Art? Dann ist es an der Zeit Geld in die Hand zu nehmen.


IV: Stromversorgung

Dein Problem könnte die Stromversorgung als Ursache haben. Ob Du nun Geld in die Hand nimmst ist allein Deine Entscheidung. Ich gebe keine Garantie darauf das dadurch dein Problem 100 Prozentig gelöst ist.

1- Besorge Dir einen USB-Hub mit externer Stromversorgung bei dem Händler Deines Vertrauens.

2- Schließe diesen an Deinen PC an und sorge für eine Stromversorgung über eine Steckdose.

3- Schließe Deinen Stick nun an den USB-Hub an.



Alle Deine Probleme sollten jetzt gelöst sein und auch Du kannst nun dieses unfertige und von Treiberfehlern verseuchte Saitek-Produkt benutzen. Ich wünsche Dir viel Spaß damit. Sobald es einmal funktioniert ist es kaum zu ersetzen. Außer vielleicht durch einen HOTAS einer etwas höherpreisigen Marke...



Gruß,
Ehrler
« Letzte Änderung: 15.Januar.2015, 11:51 von 13/JG5_Ehrler »

Offline QueenSix

  • Administrator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 953
Re: Lösung X52 Probleme / Hardware / USB 3.0
« Antwort #1 am: 30.Dezember.2014, 17:35 »
Gegen Spam und Co schließe ich hier ab.

Geöffnet bis zum 15. damit Herr Ehrler seinen Beitrag editieren kann. Spam wird gelöscht
« Letzte Änderung: 14.Januar.2015, 17:55 von QueenSix »