Autor Thema: Oldtimer Hahnweide 2015 fällt aus !  (Gelesen 3522 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dasSofa

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 225
Oldtimer Hahnweide 2015 fällt aus !
« am: 25.Oktober.2014, 23:38 »
Zitat
Liebe Freunde des Hahnweide Oldtimer Fliegertreffen,

 

als am Wochenende vom 12. - 13. September 1981 das erste Oldtimer-Fliegertreffen auf der Hahnweide von den Mitgliedern der Fliegergruppe Wolf Hirth e.V. veranstaltet wurde, konnte noch keiner ahnen, welch große und international bekannte Veranstaltung sich daraus einmal entwickeln würde. In den vergangenen 33 Jahren haben die Mitglieder der Fliegergruppe ohne Unterbrechung im Zweijahresrhythmus 17 Oldtimer Fliegertreffen organisiert. Das letzte Treffen fand im Jahr 2013 statt. Die langjährige Erfolgsgeschichte des OTT war nur dank der treuen Unterstützung durch teilnehmende Piloten, Besucher und freiwillige Helfer möglich. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich.

 

Der personelle und zeitliche Aufwand um solch eine Großveranstaltung ehrenamtlich im Verein zu organisieren ist immens und fordert von der Fliegergruppe und ihren zahlreichen Helfern maximalen Einsatz. Nach dem OTT ist vor dem OTT. Somit beträgt die Vorbereitungszeit nahezu 2 Jahre. Wir haben stets versucht, das OTT weiter zu entwickeln und organisatorisch zu optimieren. Behördliche Auflagen die erfüllt werden mussten, um eine Genehmigung für das OTT zu erhalten, wurden stetig weiter verschärft. Dies führte nicht nur zu einer noch höheren Arbeitsbelastung, sondern auch zu stark steigenden Kosten, verbunden mit dem ohnehin immer hohen Risiko durch nicht planbares Wetter. Aus diesen Gründen und personeller Veränderungen hat unser relativ kleiner Verein die Belastungsgrenze überschritten. Daher haben wir uns entschlossen, im Jahr 2015 kein OTT zu veranstalten. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir haben uns entschlossen, dass wir eine Auszeit brauchen, um uns neu aufzustellen.

 

Es ist uns klar, dass viele unserer treuen Besucher und Piloten enttäuscht sein werden. Dafür bitten wir um Verständnis. Wir wollen das OTT unbedingt am Leben erhalten und arbeiten massiv an einer zukunftsfähigen Lösung. Wir halten Sie/Euch auf dieser Homepage stets auf dem Laufenden. Halten Sie uns die Treue und besuchen Sie uns beim nächsten OTT auf der Hahnweide.

 

 

Kirchheim unter Teck im Oktober 2014, Fliegergruppe Wolf Hirth e.V.

 :-[

Quelle http://oldtimer-hahnweide.de/deutsche-version.html

Zitat
Kirchheim. Flugbegeisterte aus aller Welt haben sich längst verabredet für das erste Septemberwochenende im Jahr 2015. Traditionsgemäß wollen sie dort beim alle zwei Jahre steigenden Oldtimer-Fliegertreffen zusammenkommen. Doch daraus wird nichts. Nach 17 Fliegertreffen wollen die Organisatoren durchatmen. Wachsende behördliche Auflagen, steigende Kosten und immer höhere Arbeitsbelastung für die Engagierten werden auf der Internetseite „oldtimer-hahnweide.de“ als Gründe angeführt, dass „unser relativ kleiner Verein die Belastungsgrenze überschritten“ hat. Die Fliegergruppe bittet um Verständnis, beharrt aber auf eine notwendige Auszeit, um sich neu aufstellen zu können.

„Wir brauchen Luft“, kommentiert Siegmund Maier die Lage. Er war lange Zeit Vorsitzender der Fliegergruppe Wolf Hirth und ist einer der Macher des Treffens der ersten Stunde. Die Flugbegeisterung bricht aber auch bei ihm gleich wieder durch: „2016 wird es mit ziemlicher Sicherheit wieder ein Oldtimer-Fliegertreffen stattfinden“, tröstet er sich und alle Fans. Tatsache sei jedoch, dass manches einfach zu groß geworden sei im Laufe der Zeit. 1981, im ersten Jahr, habe man sich einfach zusammengesetzt und ein paar Freunde eingeladen. Nach und nach entwickelte sich ein Riesenapparat, und heute ist das Oldtimer-Fliegertreffen auf der Hahnweide eines der größten und renommiertesten in ganz Europa. „Jetzt sind die Grenzen erreicht“, meint Maier. Ein ganz konkretes Beispiel: Im Jahr 2013 wurde erstmals eine ganztägige Sicherheitsübung im Vorfeld behördlicherseits angeordnet. Das lässt die Kosten enorm steigen, ebenso wie die Tatsache, dass viele Leistungen, angefangen von Bauhoftätigkeiten, heute bezahlt werden müssen.

„Wir müssen als Verein überlegen: Was wollen wir?“ betont Pressewart Rainer Rauch und verweist auf die Grundidee des Fliegertreffens: geselliges Zusammensein der Piloten. Die Anzahl der Teilnehmer muss längst begrenzt werden, doch der Zuschauerstrom nimmt weiter zu. „Das Fliegertreffen ist mittlerweile eine der größten ehrenamtlich organisierten Veranstaltungen überhaupt“, gibt Rauch zu bedenken. Er weiß wohl um die Enttäuschung unter den Fans nach der Absage für 2015 und wirbt um Verständnis, dass die große Party zunächst ausfällt: „Wir sind ein Verein, und ein Verein ist eben keine Firma. Wir brauchen noch etwas Zeit für den Diskussionsprozess.“

„Manchmal ist innehalten und ruhig überlegen, wie‘s weitergeht, besser als schnelles Handeln“, steht auch Gunther Sill, Vorsitzender der Fliegergruppe Wolf Hirth, hinter dem Plan, erstmal auszusetzen. „Wir haben uns dazu nicht leichtfertig entschieden“, betont er, verweist aber darauf, dass der Verein auch gegenüber der Veranstaltung eine Verpflichtung hat. Ganz klar: Die Masse ist zum Problem geworden. Das OTT soll nach dem Wunsch seiner Initiatoren keine rein kommerzielle, von einem externen Eventmanager ausgerichtete Veranstaltung werden, da ist man sich weitgehend einig. „So etwas entspricht nicht dem familiären Flair der Veranstaltung“, sagt Sill und deutet an, dass sich das Treffen wieder ein Stück weit in Richtung seiner Wurzeln entwickeln könnte: „Von Piloten für Piloten“ hieß in den 80er-Jahren der Grundgedanke.

„Man wird einen Weg finden“, hofft auch Bürgermeister Günter Riemer auf eine Fortsetzung der erfolgreichen Fliegertreffen, die Kirchheim in entsprechenden Kreisen weltweit bekannt gemacht haben und für volle Betten sorgen. „Alle haben hier mit hoher Professionalität gearbeitet“, lobt Riemer den reibungslosen Ablauf: „Das Oldtimer-Fliegertreffen hat große Bedeutung für Kirchheim.“


Quelle: www.Teckbote.de
« Letzte Änderung: 28.Oktober.2014, 20:23 von dasSofa »
IL-2 1946 - CoD - BOS
----------------------------
Ozone Buzz Z4
WoodyValley Haska
Independence Evo Cross

Offline Bulldog

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 145
Re: Oldtimer Hahnweide 2015 fällt aus !
« Antwort #1 am: 26.Oktober.2014, 08:11 »
Oh man,
welch ein Verlust im nächsten Jahr. Erst der Ausfall von Breitscheid in diesem Jahr und dann nächstes Jahr kein OTT.

Na dann sind wir in 2015 nur in Breitscheid......
II./ZG15_Bulldog.....Bombenmässiger Lieferservice!!!


AMD FX 8350 @4,0Ghz / Win10 64 / 16GB / HD 7950 3GB

Offline Messerjockl

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 569
    • Jagdgeschwader 42
Re: Oldtimer Hahnweide 2015 fällt aus !
« Antwort #2 am: 26.Oktober.2014, 10:21 »
 :(
verdammt schade, hoffentlich ist es wirklich nur eine Pause.
Ich persönlich finde aber regelmäßig Trost in der Erfahrung, daß ich doch nicht ganz alleine bin und daß da draußen noch mehr Verrückte rumlaufen.   (Ulf Penner)

Offline 88.IAP_Andre

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 112
Re: Oldtimer Hahnweide 2015 fällt aus !
« Antwort #3 am: 26.Oktober.2014, 17:43 »
Hatte mich schon so darauf gefreut.
Dann eben Breitscheid, das ist doch am 29./30. August oder ?, nur wegen der Urlaubsplanung.

Offline I./ZG15 Steven McWayne

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 413
Re: Oldtimer Hahnweide 2015 fällt aus !
« Antwort #4 am: 26.Oktober.2014, 18:15 »
Breitscheid und Hahnweide haben sich jährlich abgewechselt , das nächstemal Breitscheid wäre dann 2016.

Offline 88.IAP_Andre

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 112
Re: Oldtimer Hahnweide 2015 fällt aus !
« Antwort #5 am: 26.Oktober.2014, 19:06 »
Breitscheid und Hahnweide haben sich jährlich abgewechselt , das nächstemal Breitscheid wäre dann 2016.

Auf der HP steht aber "Wir sehen uns 2015", und die neue HP geht im Herbst online, Herbst ist ja noch ein paar Tage.

Offline Bulldog

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 145
Re: Oldtimer Hahnweide 2015 fällt aus !
« Antwort #6 am: 27.Oktober.2014, 20:32 »
Andre hat recht, würde Hahnweide nicht ausfallen, wären beide Fliegertreffen direkt hintereinander gewesen!
II./ZG15_Bulldog.....Bombenmässiger Lieferservice!!!


AMD FX 8350 @4,0Ghz / Win10 64 / 16GB / HD 7950 3GB

Offline I./ZG15 Steven McWayne

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 413
Re: Oldtimer Hahnweide 2015 fällt aus !
« Antwort #7 am: 30.Oktober.2014, 17:11 »
War nicht dieses Jahr, 2014, Breitscheid ausgefallen und nächstes Jahr Hahnweide, 2015? Dann wäre Breidscheid 2016 dran: http://forum.sturmovik.de/index.php?topic=1986.0
Hahnweide und Breidscheid haben sich Jährlich abgewechselt, wir waren nie 2* in einem Jahr und im September auf ne Fliegershow.
Alle 2 Jahre Breidscheid, dazwischen alle 2 Jahre Hahnweide.
Würde Breidscheid nun auf die Idee kommen nächstes Jahr eine Oldie Flugshow zu veranstalten wäre das genau im Hahnweide Termin und die beiden würden sich derbe Konkurenz machen. Daher, siehe oben.

Offline I./ZG15_Falke

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 409
Re: Oldtimer Hahnweide 2015 fällt aus !
« Antwort #8 am: 30.Oktober.2014, 21:16 »
Hahnweide war 13, wäre 15 wieder gewesen und wird nun auf 16 verschoben (und findet hoffentlich überhaupt noch statt).

Breitscheid war 12 und wurde in 13 von diesem Jahr verschoben auf 15.

Stevo:  NÄHER RAN!
 8) :o :o 8)