Autor Thema: DCS: Mig-21Bis von Leatherneck simulations in Steam geplant für Oktober 2014  (Gelesen 3912 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline I./ZG15_Falke

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 409
Von Leatherneck Simulations
Webseite leatherneck-simulations
wird die MiG-21Bis für DCS wohl noch dieses Jahr fertig.

In Steam ist das Modul für den 2.10.2014 angekündigt!
MiG-21 bei Steam
« Letzte Änderung: 19.August.2014, 14:33 von I./ZG15_Falke »

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.292
Danke für die Info...... datt Ding interessiert mich sehr.
Hoffe Ihr bietet dann auch ne Schulung an :)
(jetzt muß nur noch die F104G kommen....)

Offline padi

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 253
Vielleicht sollte man erstmal eine Epoche ausbauen...

Z. B. haben wir zurzeit (m.W.n.) zwar schon WW2 Flugzeuge, aber weder Bodenziele noch mehrere authentische Flugziele.

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Vielleicht sollte man sich zuvor ein wenig mit der Zielsetzung und der Politik der Simulation beschäftigen?

Das 2. Weltkrieg Thema, ist mehr oder minder durch einen "Unfall" entstanden und wird ja jetzt auch abgefrühstückt.
Alle anderen Module der Neuzeit passen mehr oder minder zueinander, auch wenn selbst das nciht unbedingt Zielgebung der Entwicklung ist.

Was andere und unabhängige Studios auf die Beine stellen, bleibt denen überlassen. Die Zielsetzung liegt somit offentsichtlich auf möglichst realen und detailgetreuen Umsetzungen von "Flugmaschinen" und einem bestimmten Standart zur Einbindung in die DCS Engine.

Offline FREDDO

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 97
der folgende Satz passt da gerade gut dazu auch wenn es um eine Spitfire geht:
"We are not aiming to make our spitfire the fastest variant nor the one with the biggest engine. I have great technical documentation for the Griffon 65 as well as access to several running models plus techs that work on them day in and day out

Pman
__________________
VEAO Consumer Products Manager
"

Und das ist nur eines von vielen Beispielen die genau das belegen was Nephris über mir geschrieben hat.
Es wird in DCS umgesetzt was ausreichend gut dokumentiert und/oder nachprüfbar ist und nicht was man gerne hätte um ein hübsches Scenario in einer bestimmten Epoche zu basteln. Und wenn man so sieht was da insgesamt in der Pipeline steckt dürfte das in den nächsten 2 Jahren erst richtig interessant werden.

Offline padi

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 253
Die Gripen wird erst richtig interessant.
Vor allem, wenn sie auch die Meteors und Iris-T's simulieren. Dann gewinnt man im Dogfight auch gegen drei bis vier F-15, da man sich nicht mehr in Position bringen muss, sondern sofort mit den High off Boresight Infrared Guided Missiles angreifen kann.

Außerdem ist die Meteor der AIM-120 absolut überlegen.

Offline I./ZG15_Falke

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 409
was hat dies mit der MiG21 zu tun?

Offline padi

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 253
Dann macht die Jagd auf die Mig-21 erst richtig Spaß. Und es ist auch noch ein glaubhaftes Duell.

Offline Rudi

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 228

Offline FG28_Kodiak

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.893
Auf SimHQ gibts einen umfangreichen Preview zur Mig-21bis
http://www.simhq.com/air-combat/preview-dcs-mig-21bis.html

Offline Fritz

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 842
Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten.
Und ob ich schon wandele im finsteren Tal, so fürchte ich doch kein Unheil, denn ich bin der finsterste Typ, in diesem Tal...
Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir

Offline Rudi

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 228
Moin 8)

Am 18.09.2014 ist es so weit ;D

https://www.youtube.com/watch?v=h7AgUcME4o0

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.292
Yippi....... starkes Video, Bässe voll auf :)

Offline FREDDO

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 97
http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=130001

Vorverkauf geht per sofort los:  bis inkl. 17. September -10% = 44,99 USD, zum Release am 18. Sept. dann für 49.99 USD

Offline Bisch

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 99
Ich hab sie vorbestellt.
Das Manual wurde schon released.

http://www.leatherneck-sim.com/dcs-mig-21-manual/

Die Anleitung macht auf mich beim ersten Überfliegen einen sehr guten Eindruck.

Offline FREDDO

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 97
916MB Update auf Version 1.2.10 32095 läuft...

Patchnotes: http://forums.eagle.ru/showthread.php?p=2178959#post2178959

und nun noch knapp 420MB für die MiG über den Modulmanager. Dann kann es losgehen.
« Letzte Änderung: 17.September.2014, 16:37 von FREDDO »

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.292
49,-€ so leid es mir tut, ist erst einmal voll ein Argument gegen meine Gier auf das Flugzeug. Auch der Vorverkaufspreis hatte mich nicht überzeugt.
Nun muß ich warten bis datt Ding für nen realistischen Preis kommt.
Leute, 49,-€!!! Das ist ein Preis für nen komplettes Spiel, nicht für nen Modul.....

Offline FREDDO

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 97
Schade das die MiG Dir keine 45 USD wert ist. Nach 3h am Boden und in der Luft kann ich jetzt sagen ich hätte für diese Qualität (und das direkt bei Releasetermin) auch das dreifache bezahlt.  Ich schenk Dir aber trotzdem keine... wobei sich darüber evtl. reden lassen würde wenn Du erstmal 1000h in der Su25T nachweisen kannst und die kostet nix nichtmal einen Euro. :-)

Das ist ein echtes Monster, aber ein ganz sanftes! Und ich hätte nicht erwartet das die a) so einfach zu starten geht und b) so einfach zu fliegen und zu landen ist. Ok Navigation und Waffeneinsatz werden sicher recht komplex aber dafür gibts es keine komplizierten Untermenüs in irgendwelchen Computersystemen das Ding hat einfach nur ein paar Schalter. Und einen herrlichen Uhrenladen. Richtig cool ist die Taschenlampe! Wobei die Texte im Starttutorial ja auch mal echt was anderes sind... hat wer mitbekommen wie der Shepherd hieß?
« Letzte Änderung: 17.September.2014, 23:57 von FREDDO »

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.292
....äh, 45$?? In der Mail von denen stand was von 49Euronen..... hör auf mich heiß zu machen..... sabber

Die Startprzedur wurde von den Russen nicht umsonst so kurz gehalten...... das Projekt Mig21 ist aus den Fuffzigern des vorigen Jahrhunderts.
Da sollte ein Abfangjäger nur eines können, ganz schnell starten und mit highspeed den Atombombern der Gegenseite entgegenbrausen.

Offline Bisch

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 99
Die Mig ist wirklich mit wahnsinnig viel Liebe gemacht worden. Auch die Anleitung endlich mal wieder vorbildlich und richtige umfangreiche Trainingsmissionen unter Anleitung. Mir kommt das auch schon viel ausgereifter als die meisten anderen 3rd Party Module vor.
Komm Lohan, du hast du auch bestimmt die IL2 Premium Edition  :P knauser nich rum!