Autor Thema: Waffen-Konvergenz ändern  (Gelesen 1875 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline flyer2010

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 28
Waffen-Konvergenz ändern
« am: 01.August.2014, 00:02 »
Hallo, kann man während des Flugs die Waffen-Konvergenz ändern? Man weiß ja nie was kommt ...

Offline QueenSix

  • Administrator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 953
Re: Waffen-Konvergenz ändern
« Antwort #1 am: 01.August.2014, 00:30 »
Du musst nicht die gleiche Frage in zwei Threads stellen ;)

Den hier lasse ich stehen, den anderen habe ich gelöscht

Offline padi

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 253
Re: Waffen-Konvergenz ändern
« Antwort #2 am: 01.August.2014, 00:32 »
Hallo, kann man während des Flugs die Waffen-Konvergenz ändern? Man weiß ja nie was kommt ...

Natürlich nicht. Wie denn auch?

Offline Artist

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.061
  • Team Fusion
Re: Waffen-Konvergenz ändern
« Antwort #3 am: 01.August.2014, 10:51 »
Hi Flyer,

Hallo, kann man während des Flugs die Waffen-Konvergenz ändern? Man weiß ja nie was kommt ...
Nein, denn die Konvergenz wurde von den (Waffen)Mechanikern am Boden eingestellt und in einem 'Schießstand' getestet.

Gruß,
Artist

Offline flyer2010

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 28
Re: Waffen-Konvergenz ändern
« Antwort #4 am: 05.August.2014, 16:44 »
gut, was bedeutet und macht aber die Einstellung des Flugzeugtyps an manchen Visieren?

Z .Bsp. Seafury: da kann man wählen: Mig-17, Mig-15, Yak-9, Il-10, Pe-2, Tu-2, MBR, Li-2, Il-4, Pe-8.
Das heißt die Flügelspannweite wird immer größer!

Eine Änderung am Visier oder Konvergenz kann ich aber nicht feststellen.

Offline 10tacle

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 315
Re: Waffen-Konvergenz ändern
« Antwort #5 am: 05.August.2014, 17:08 »
Schau mal hier im Wiki nach:

http://wiki.sturmovik.de/index.php?title=Entfernungsbestimmung_mit_Visier


Die verstellbare Visierung dient afaik nur dazu, die unterschiedlichen Spannweiten exakt auf den Konvergenzpunkt abzustimmen.

Offline flyer2010

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 28
Re: Waffen-Konvergenz ändern
« Antwort #6 am: 05.August.2014, 17:55 »
ok, und was sehe ich da bzw. was bringt mir das?

Wenn sich z.B. der große Kreis im Visier ändern würde und ich sehe, dass ich
bei der wählbaren Spannweite und der fest eingestellten Waffenkonvergenz den
richtigen Abstand also Konvergenzpunkt habe, könnte ich das verstehen.

Heißt, bei einer fester Waffenkonvergenz habe ich bei gleicher Entfernung zu
Bombern einen großen und bei Jägern entsprechend kleineren Kreis.

Aber der ReVi-Kreis bleibt immer gleich groß!


Den Link habe ich gelesen.
Bisher wusste ich nicht, dass der der große Kreis eine Entfernung von 100m bei
einer Spannweite von 10m darstellt (für Me 109).

Mann soll eben nicht einfach so losballern ...


Gibt es für die anderen Visiere eine Übersicht bzw. Tabelle welcher Kreis was
bedeutet? Besonders die Japaner haben reichlich ausgestattete Visiere.

Offline I./ZG15_Falke

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 409
Re: Waffen-Konvergenz ändern
« Antwort #7 am: 05.August.2014, 18:48 »

Offline padi

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 253
Re: Waffen-Konvergenz ändern
« Antwort #8 am: 05.August.2014, 21:05 »
Also ich nutze immer nur das starre Visier und meine Erfahrung. Auch in der DCS P-51D, obwohl die schon ein automatisches Visier hat.
Damit habe ich eine 80-90%ige Trefferwahrscheinlichkeit mit der ersten kurzen Salve.
Also immer üben, üben, üben!
Dann triffst du auch aus den unmöglichsten Winkeln oder gewinnst in Unterzahl!