Autor Thema: Ostfront-müde?  (Gelesen 9210 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.303
    • Zerstörergeschwader 1
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #40 am: 19.Januar.2011, 16:31 »
Manni, ich hab einfach keine Lust mehr hundert Stunden die Woche IL2 zu fliegen.....wenn ich das machen würde, wärst Du genauso noch das fliegende Brathändel wie Du es warst als ich noch hundert Stunden flog.
Nur vom jahrelangen, los-stop-schade fliegen bist Du nicht viel besser geworden......

Wo sind denn eigentlich Deine Geschwaderkameraden hin?
Und mach mal Deine Sig nen bisserl weniger protzig....ist ja peinlich ....

Offline Manni

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 334
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #41 am: 19.Januar.2011, 16:44 »
Du kannst 24*7 fliegen und wirst immernoch nichts draus lernen.
Hoffentlich klappt beim Nachfolger...

1.Nochmal... keiner cheatet... und wenn jemand das gefühl hat da cheatet wer, dann ist es zu 99.99999% ein besserer flieger
2.und speziel an hanni... yak lagg3 mig und p39 sind weit anspruchsvoller als deine G2. Hör auf deine aus unfähigkeit resultierenden erfahrungen zu posten... gibts sicher einige die es glauben wollen.

die hat das RL eingeholt. Ich bin nun das Team  :cool2:

Offline yogy

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 817
    • http://www.yogysoft.de/
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #42 am: 19.Januar.2011, 16:50 »
:nono: "Schwachsinn" ist kein nettes Wort, schlage gentlemanlike Verhalten vor oder Verlagerung nach PM.

Sonst wird das langsam eine Aufgabe für den Moderator...  :ph34r:
Cheers, yogy

Offline ZG26-Ruhland

  • Moderator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 819
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #43 am: 19.Januar.2011, 18:07 »
Zitat von: "Manni"
du musst noch in die windeln reinwachsen was il2 betrifft... selbst einige aus deinem squad habens schon kapiert -trotz deiner Anleitung.

@Hans Richter
"Ich kann auch verstehen, dass es online gegen einige Spieler, die jahrelang nichts anderes gemacht haben als diese Kisten zu fliegen (und vielleicht sogar ein wenig aufgepimpt haben, wer weiß das schon bei denen? Ich traue denen nicht), frustrierend ist, wenn man von denen vorgeführt wird, obwohl man eigentlich das bessere Flugzeug hat."

genau son blödsinn...
Sags doch einfach "die cheaten alle! - besonders die ihren flieger in der luft halten können"
ansonsten überliest mans leicht und kann nicht lachen... * natürlich nur mit dir nicht über dich  :rolleyes1:

Ich stimme Manni zu, dass man gerne geneigt ist, einen schlichtweg besseren Piloten als Cheater zu bezeichnen, bloß weil man selbst einfach in puncto Fähigkeiten drei- vier Stufen darunter steht, sich aber vorher für "elitär" gehalten hat. Dass Il-2 aber "cheaterfrei" ist, nehme ich hier aber niemandem ab. Der Tag, an dem mir eine 43-er P-47 auf dem WOE-Server in irrwitzigem Tempo (in etwa wie im Steigduell 109 E-4 vs. Hurricane Mk.II in Bodennähe) davonstieg obwohl ich eine frische G-2 flog, hat mich eines besseren belehrt.

Der Rest des Threads ist die Queensland-übliche Polemik zwischen dem verbitterten Lohan und dem noch verbitterteren Manni.  :no:
Das ZG26. Professionelle Fahrzeug- und Gebäudedemontage seit 2008. http://www.zg26.de

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.303
    • Zerstörergeschwader 1
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #44 am: 19.Januar.2011, 19:05 »
Hat hier irgendeiner ausser Hans was von Cheatern gesagt? Blödsinn.... die einzigen die die Russenkisten gepimpt haben sind Oleg und sein Team selbst.
Haben immer wieder auf datt geheule der russischen Weicheier gelauscht und offensichtliche Fehler der Ruskimühlen ungern bis gar nicht entfernt.
Aber wehe ne 110 konnte nach ihrer Implementierung mit 800 KM/h sicher stürzen, ein kurzer Aufschrei der Russencommunity und der Patch war innerhalb von ner Woche fertig..... aber sowatt kann unser Beutegermane ja nich wissen....hatte ja noch in die Windeln geschissen zu der Zeit  :clap:

@ Yogi: Käse, Manni und ich können datt ab! Wir teilen schließlich auch aus......

@ Ruhland: Doppelter Käse!  Ich bin glücklich zufrieden und froh! Nur bei Manni haperts halt.....der ist immer noch verbittert das er als junger Padawan nicht in den Orden aufgenommen wurde und nun mürrisch als Crack-Sith sein Dasein fristet!  :tooth:

@Manni: Lass dampf ab Alter...... wird eh nie was mit dem richtigem Fliegen bei Dir..... für Dich reichen 2-3h 14Tage  :winkiss:

Offline wurzel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 272
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #45 am: 19.Januar.2011, 19:21 »
@Yogi - Ich hatte auch fast keine Ostfrontszenarien gewählt, da mir die anderen genannten Szenarien sehr oft die Möglichkeit boten, auch mal weniger bekannte Flugzeuge (PZL P.11, Brewster Buffalo usw.) zu fliegen.

Offline Hans Richter

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 257
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #46 am: 19.Januar.2011, 20:20 »
Zitat von: "Manni"

@Hans Richter
"Ich kann auch verstehen, dass es online gegen einige Spieler, die jahrelang nichts anderes gemacht haben als diese Kisten zu fliegen (und vielleicht sogar ein wenig aufgepimpt haben, wer weiß das schon bei denen? Ich traue denen nicht), frustrierend ist, wenn man von denen vorgeführt wird, obwohl man eigentlich das bessere Flugzeug hat."

genau son blödsinn...
Sags doch einfach "die cheaten alle! - besonders die ihren flieger in der luft halten können"
ansonsten überliest mans leicht und kann nicht lachen... * natürlich nur mit dir nicht über dich  :rolleyes1:

Ich bin ein Freund der eher freundlichen, moderaten Töne. Beim Rumschnauzen und auf die  :shit:  hauen kann es mit Dir eh keiner aufnehmen.

Nein, ich sage eben nicht "die cheaten alle". Ich erkenne neidvoll an, dass manche Piloten in der Lage sind, aus der miesesten Möhre was rauszuholen und damit überlegen zu bleiben. Aber ich bleibe dabei: Einigen traue ich nicht über den Weg.
Volo ergo sum


Offline csThor

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 350
  • Bitte nicht ernst nehmen ...
    • csThors Modellbau-Werkbank
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #47 am: 20.Januar.2011, 07:16 »
Zitat von: "LoHan"
Hat hier irgendeiner ausser Hans was von Cheatern gesagt? Blödsinn.... die einzigen die die Russenkisten gepimpt haben sind Oleg und sein Team selbst.
Haben immer wieder auf datt geheule der russischen Weicheier gelauscht und offensichtliche Fehler der Ruskimühlen ungern bis gar nicht entfernt.
Aber wehe ne 110 konnte nach ihrer Implementierung mit 800 KM/h sicher stürzen, ein kurzer Aufschrei der Russencommunity und der Patch war innerhalb von ner Woche fertig..... aber sowatt kann unser Beutegermane ja nich wissen....hatte ja noch in die Windeln geschissen zu der Zeit  :clap:

Du, mein Freund, solltest dringend mit einem Psychologen wegen deiner Paranoia sprechen. :thumbdown:



Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.303
    • Zerstörergeschwader 1
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #48 am: 20.Januar.2011, 12:36 »
Na Thor, heut schon wieder nen falsches Geschwaderwappen gefunden das Dir keiner an der Moskwa korrigieren will........ oder warum mischst Du Dich hier ein?  :tooth:
Paranoia, lol, und das vom Fehlersuchtier .....  :wink1:

Offline csThor

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 350
  • Bitte nicht ernst nehmen ...
    • csThors Modellbau-Werkbank
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #49 am: 20.Januar.2011, 12:51 »
Hast du eigentlich irgendwann auch mal was positives zu irgendwas beigetragen? Von dir höre ich nur abstruse Vermutungen, Verdächtigungen und plautziges Gehabe.



Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.303
    • Zerstörergeschwader 1
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #50 am: 20.Januar.2011, 13:21 »
Im Gegensatz zu Dir Thor, habe ich Yogi, meine persönliche Meinung über das "Warum" ich nicht so gerne Ostfront fliege mitgeteilt.
Nichts anderes hat er gefragt.......
Das Dir meine persönliche Meinung nicht gefällt liegt einfach daran das Du nicht Ich bist....ich kann Dir das aber auch aufmalen wenn Du möchtest.
 :wheelchair:

Offline SkyDog

  • Administrator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 882
    • http://www.sturmovik.de
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #51 am: 20.Januar.2011, 13:37 »
So - und nun steuern wir bitte wieder in eine freundlichere Richtung, gelle?! Wer sich nicht mag, findet in seinen Einstellungen einen ignorieren Button für den jeweils anderen ......
"Ich hätte gerne zwei Martini." "Dry?" "Nein, zwei."
________________________________________
System: i2700K @ 3,5Ghz, 16 Gig RAM, NVidia GTX460, Asus Xonar D1, Windows 10 Pro 64 Bit, 22Zoll 1920x1200

Offline csThor

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 350
  • Bitte nicht ernst nehmen ...
    • csThors Modellbau-Werkbank
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #52 am: 20.Januar.2011, 13:43 »
LoHan ... das liegt daran, daß ich alles andere als ostfrontmüde bin. Ich bin eher gangbang-sinnlos-westfront-latewar-überplane-müde ( :innocent: ) und ebenso bin ich die ewigen Vorurteile leid. Nur das war hier nicht gefragt ...



Offline ariyaner

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 436
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #53 am: 20.Januar.2011, 14:25 »
nu lasst den opi mal in ruhe
er ist halt frustiert das er als alter tatelgreiz nichmal sieht wo´s herkommt wenn er gegen die ganzen überpro24/7ownagerussenflieger antritt
deswegen bekommt er gleich nen dicken hals wenn er ostfront hört
er mag halt lieber von ner p51 abgeschossen werden :)

nene , nix für ungut
ich kann lohan schon ein wenig verstehen
es ist nunmal nicht einfach wenn man gegen leute fliegt die ihr handwerk können
dann ist jeder treffer den man landet ein lichtblick und umso grösser er frust wenn der getroffene weiterfliegt als wär nix
aber so isses nunmal
immer vollgas , wer bremst verliert
das hat aber nix mit der ostfront ansich zu tun , weils das an jeder front gibt

btt. ostfront ist ein muss für jeden anständigen server
mit den richtigen leuten auf beiden seiten kann man sehr viel spass haben weil beide seiten taktisch genug potential haben
das planeset ist allgemein ausgeglichen
also nur mut und ran
ich persönlich würde kuban am liebsten sehen

Offline I./ZG15_Falke

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 409
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #54 am: 20.Januar.2011, 16:16 »
Zitat von: "ariyaner"
nu lasst den opi mal in ruhe
das planeset ist allgemein ausgeglichen
also nur mut und ran
ich persönlich würde kuban am liebsten sehen

sorry csThor:

das gilt natürlich nur, wenn man bewusst die Balance hält und auf historische Korrektheit verzichtet!

Offline csThor

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 350
  • Bitte nicht ernst nehmen ...
    • csThors Modellbau-Werkbank
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #55 am: 20.Januar.2011, 16:53 »
*beschwichtigt seine Fußnägel, die sich angesichts des obigen Satzes schon aufrollen wollten* :tt2:



Offline Manni

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 334
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #56 am: 20.Januar.2011, 17:05 »
yep balancing isn schlimmes wort
konnt nie verstehen wie man sowas in ner simulation auch nur erwähnt...

Offline Hans Richter

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 257
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #57 am: 20.Januar.2011, 17:09 »
Zitat von: "SkyDog"
Wer sich nicht mag, findet in seinen Einstellungen einen ignorieren Button für den jeweils anderen ......

Echt, so etwas gibt es? Da muss ich doch gleich mal...

 :innocent:
Volo ergo sum


Offline SkyDog

  • Administrator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 882
    • http://www.sturmovik.de
Re: Ostfront-müde?
« Antwort #58 am: 20.Januar.2011, 17:30 »
Auf das Profil des Anderen klicken und dann auf der linken Seite: "Zu den ignorierten Mitgliedern hinzufügen"  :rolleyes:
"Ich hätte gerne zwei Martini." "Dry?" "Nein, zwei."
________________________________________
System: i2700K @ 3,5Ghz, 16 Gig RAM, NVidia GTX460, Asus Xonar D1, Windows 10 Pro 64 Bit, 22Zoll 1920x1200