Autor Thema: BoS Videos  (Gelesen 41150 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline windbeutel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 713
Re: BoS Videos
« Antwort #20 am: 12.April.2014, 09:55 »
ich ziel auch immer auf die Tragflächen  :P

Allerdings reicht dafür auch die Standardbewaffnung, deswegen nehm ich nichts anderes mit.
« Letzte Änderung: 12.April.2014, 09:59 von windbeutel »
"Life is just another bugged script."

Offline leon

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 206
Re: BoS Videos
« Antwort #21 am: 12.April.2014, 10:44 »
Ich würde auch gerne auf die Tragflächen zielen, dafür bräuchte ich aber eine Kanone die nach hinten schießt ;D

Offline robtek

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 511
Re: BoS Videos
« Antwort #22 am: 12.April.2014, 10:46 »
Das Schadensmodell ist ja mal vollkommen Arkade!!
Wenn sich da nichts mehr ändert wird BoS bei mir weiterhin Spinnweben ansetzen.
Nur Eyecandy, ein zumindest fragwürdiges FM und ein DM für die 'instant gratification' Gamer.
Bis jetzt bereue ich jeden Euro den ich dafür ausgegeben habe.
Hoffentlich geht es mit TF und DCS WWII weiter voran, die reichen bislang noch für meine Sucht :D.
System:
Win 8.1
Asus Crosshair IV Formula
Phenom II 1100T
16GB Corsair 1600
MSI 7950
CPU Watercooled
Logitech G19 & G940
& den üblichen Kram, DVD-RW etc...

Offline windbeutel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 713
Re: BoS Videos
« Antwort #23 am: 12.April.2014, 11:13 »
Das DM ist ungefähr so arkade wie IL2 1946. Da reichten auch ein paar gezielte Treffer auf die Tragfläche bei sehr vielen Flugzeugen. Da klappte sogar die Sturmovik zusammen.

CLODO ist da natürlich das gegenteilige Extrem mit den fliegenden Panzerschränken dort.
"Life is just another bugged script."

Offline robtek

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 511
Re: BoS Videos
« Antwort #24 am: 12.April.2014, 11:27 »
Das DM ist ungefähr so arkade wie IL2 1946. Da reichten auch ein paar gezielte Treffer auf die Tragfläche bei sehr vielen Flugzeugen. Da klappte sogar die Sturmovik zusammen.

CLODO ist da natürlich das gegenteilige Extrem mit den fliegenden Panzerschränken dort.

Da muß ich Dir recht geben, obwohl es noch einfacher aussieht als im origial IL2, dort hatten zumindest die MG's nicht so eine übertriebene Wirkung.

Die 'Panzerschränke' in CoD erklären sich ja wohl durch die eingesetzten Waffen (80 % Gewehrkaliber) und der gewöhnungsbedürftigen Ballistik des MG FF.
Nichtsdestotrotz wesentlich realistischer, imo, als durch MG-Feuer abgerissene Tragflächen in BoS.
System:
Win 8.1
Asus Crosshair IV Formula
Phenom II 1100T
16GB Corsair 1600
MSI 7950
CPU Watercooled
Logitech G19 & G940
& den üblichen Kram, DVD-RW etc...

Offline ZG26-Ruhland

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 819
Re: BoS Videos
« Antwort #25 am: 12.April.2014, 11:47 »
Ich kann Robteks Kritik auch nicht nachvollziehen. Das DM fühlt sich genau so an wie das von 1946 und wenn man sich die Guncams von damals anschaut, sind Abmontierungen bei Beschusswinkeln um 90° keine Seltenheit. Ich selbst kann für meinen Teil keinen großen Unterschied zum DM von CoD prä-TF feststellen. Man merkt, dass die Oerlikon in jeglicher Hinsicht recht langsam "arbeitet", aber wenn der Beschuss sitzt, ist ratzfatz der Flügel ab. Ich empfinde das DM von CoD lediglich als detaillierter, weil dort schon einzelne 8mm Treffer irgendeinen Ausfall bewirken können.
Ansonsten bleibt das übliche zu sagen: WIP
CoD war zu Beginn ja auch nicht ausgereift (ist es bis jetzt noch nicht :D ). Man bedenke nur das DM/Waffenwirkung am Anfang von CoD... B.-Patrone, aka "Kettensäge".

Zitat
Da muß ich Dir recht geben, obwohl es noch einfacher aussieht als im origial IL2, dort hatten zumindest die MG's nicht so eine übertriebene Wirkung.

Momentchen.
Die LaGG verfügt über die leistungsstärkste 13mm des Krieges (Berezin UB), die mit ihren 12,7x108mm ein bisschen mehr hermacht als "God´s own caliber". Hier ein Video der DShK, die mit der UB vergleichbar ist (allerdings erheblich geringere Feuerrate). https://www.youtube.com/watch?v=tgXWJEZzFHE
Das ist doch schon ein anderer Schnack als Gewehrkaliber. Wie ich schon sagte, fliege ich die LaGG stets mit der Vya-23. Das Bild spricht für sich. Die 3. Patrone von links ist für die Vya23, die 2. von links ist für die Hispano Suiza HS.404, die auch schon recht groß im Vergleich zu anderen 20mm war. Zum Vergleich: Die Patronen der deutschen 20mm MG151 waren ungefähr so groß wie die 12,7mm Patrone ganz links. Wenn man bedenkt, dass nach Ansicht der Luftwaffe schon vier Patrönchen dieser 20mm für einen Abschuss genügten...

Mit der ShVAK muss man hingegen schon längere Trefferserien hinlegen, damit was passiert. Vielleicht verfälschen jetzt einfach nur die Extreme das Bild.

Die MGs im alten 1946 hatten übrigens eine völlig unrealistisch schlechte Wirkung. Aber darüber habe ich an anderer Stelle schonmal gepredigt. :D
« Letzte Änderung: 12.April.2014, 12:03 von ZG26-Ruhland »
Das ZG26. Professionelle Fahrzeug- und Gebäudedemontage seit 2008. http://www.zg26.de

Offline robtek

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 511
Re: BoS Videos
« Antwort #26 am: 12.April.2014, 13:20 »
@ Ruhland

diese Erklärung passt zwar zu deinem Video, aber nicht zu den IL2 abschüssen durch Bf109 ohne Gondeln.
Da erschien mir 1946 schon realistischer.
Die Grösse einer Patrone wirkt sich in erster Linie auf die Ballistik aus und ist für die Trefferwirkung im Ziel bei Sprenggeschossen relativ uninteressant.
Da kommt es auf die Spreng- und Splitterwirkung des Projektils an.
Die Flugzeuge in BoS verlieren einfach zu oft wichtige Komponenten des Flugwerks, oder glaubst Du wirklich es würde jedesmal der Flächenholm getroffen.
Ich hoffe das sich das noch verbessert, es sollte in der hinsicht schon ein Fortschritt gegenüber 1946 vorhanden sein, imo.
System:
Win 8.1
Asus Crosshair IV Formula
Phenom II 1100T
16GB Corsair 1600
MSI 7950
CPU Watercooled
Logitech G19 & G940
& den üblichen Kram, DVD-RW etc...

Offline windbeutel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 713
Re: BoS Videos
« Antwort #27 am: 12.April.2014, 13:26 »
Also ich denke ja auch, dass das DM noch nicht fertig ist. Aber dass Flügel wegbrechen finde ich ok. Die 109 war sicher nicht das robusteste Flugzeug. Und der Holm ist zwar wichtig, aber nicht allein verantwortlich für die Stabililtät der Struktur.
"Life is just another bugged script."

Offline ZG26-Ruhland

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 819
Re: BoS Videos
« Antwort #28 am: 12.April.2014, 13:54 »
@Robtek
Ich glaube, das hängt auch mit dem Faktor Mensch zusammen. Die Piloten damals hatten, streng genommen, weniger Erfahrung mit dem Schiessen als wir "Simulanten". Wenn ich daran denke, wie ich in meiner Anfangszeit geschossen habe, aufgeregt mit schwitzigen Händen und Herzklopfen- wie war das dann erst für die Piloten damals? Dann kommen noch die Beschleunigungskräfte und womöglich Todesangst hinzu. Dass der der Durchschnittspilot da kaum zentriert getroffen hat und eine für ein Flugzeug gut gepanzerte Il-2 somit "unkaputtbar" erschien, ergibt für mich ein schlüssiges Bild.

Zum Thema Sprenggeschosse
Richtig, die deutschen Minenpatronen enthielten mehr Sprengstoff als die Geschosse der Vya-23. Aber die M-Geschosse wirkten nur gegen die ungepanzerten Teile des Flugzeugs, gegen gepanzerte Teile waren sie wirkungslos. Das M-Geschoss trug ca. 20g Sprengstoff, die Sprenggeschosse der Vya rund 14g. Mit anderen Worten- die Vya konnte eine Zerstörungskraft vergleichbar mit der M-Patrone auch durch die Panzerung hindurch ins Ziel tragen.
« Letzte Änderung: 12.April.2014, 14:05 von ZG26-Ruhland »
Das ZG26. Professionelle Fahrzeug- und Gebäudedemontage seit 2008. http://www.zg26.de

Offline windbeutel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 713
Re: BoS Videos
« Antwort #29 am: 13.April.2014, 02:25 »
Hoho, ich erinnere mich noch gut an mein "erstes Mal" online. Malta II war das, glaube ich. Als ich mich das erste Mal auf einen Server gewagt habe (Queensland), hatte ich IL2 gerade mal 3 Wochen lang und ich war dermaßen nervös, dass ich ständig am Joystick gewackelt habe. Konnte ihn nicht ruhig halten.  ;D
"Life is just another bugged script."

Offline Stab/ZG26-Sashke

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 674
Re: BoS Videos
« Antwort #30 am: 13.April.2014, 13:57 »
nuja, beim angriff auf eine Il2 ist mir im classic il2 immer aufgefallen:
bei beschuss prallen die geschosse ab, bis man sehr dicht ran kommt,   sobald die distanz aber niedrig genug ist,  zerfällt die il2 sehr schnell in ihre bestandteile

Offline windbeutel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 713
Re: BoS Videos
« Antwort #31 am: 13.April.2014, 14:36 »
Ich habe ja nie was anderes als Vanilla IL2 gespielt, man konnte selbst mit Erbsenwerfern deren Tragfläche absäbeln, wenn man die richtige Stelle traf (ungefähr wie bei den Zeros).
"Life is just another bugged script."

Offline Airway

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.112
Re: BoS Videos
« Antwort #32 am: 27.April.2014, 09:29 »
Introducing Bf 109 G-2

Offline Hyde

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 134
Re: BoS Videos
« Antwort #33 am: 04.Mai.2014, 22:09 »
Hi

die ein oder andere Stunde hab ich die PE2 auf den Multiplayer Servern bewegt, mal mehr mal weniger erfolgreich.
Auf den Expert Servern hat man die Möglichkeit den 109er zu entkommen wenn man die Wolkendecke ereicht, auf den anderen Servern wird das Flugzeug mit dem roten Fähnchen markiert, so das ein entkommen kaum möglich ist.



Small | Large

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.301
    • Zerstörergeschwader 1
Re: BoS Videos
« Antwort #34 am: 05.Mai.2014, 09:35 »
Danke für das Video, Hyde!

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: BoS Videos
« Antwort #35 am: 05.Mai.2014, 12:15 »
Auf Expert Servern ist die Aussenansicht bei mir immer deaktiviert.

Offline FG28_Kodiak

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.893
Re: BoS Videos
« Antwort #36 am: 05.Mai.2014, 12:33 »
Wenn du den aufgenommenen Track im Player anschaust aber nicht ;)

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: BoS Videos
« Antwort #37 am: 05.Mai.2014, 14:21 »
Unglaublich aber wahr.... :-\

Offline Deichwart

  • Global Moderator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.290
Re: BoS Videos
« Antwort #38 am: 05.Mai.2014, 18:17 »
Das war zu IL-2-Zeiten auch schon so...
Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint".

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.301
    • Zerstörergeschwader 1
Re: BoS Videos
« Antwort #39 am: 05.Mai.2014, 22:56 »
Und wurde bei CloDo leider nicht wieder aufgegriffen..... naja, man KÖNNTE ja cheaten  ;D