Autor Thema: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht  (Gelesen 11851 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline printenduevel

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 237
CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« am: 17.Januar.2014, 23:38 »
Moin,

also wie schon angedeutet, kann ich in CloDo keine Mission mehr starten. Grundsätzlich startet das Spiel und dort kann ich mir dann auch z. B. eine Schnellmission aussuchen. Sobald ich diese dann lade, bricht das Spiel im 90 Prozentbereich ab.

Das letzte mal das ich CloDo gespielt habe war im Oktober/November 2012. Ich bin dann von einem Ortsende ans andere umgezogen. Leider in die DS-Diaspora. Vorher eine 16.000er und bis vor kurzem nur eine 2000er Leitung. Mittlereweile zum Glück wenigstens wieder auf 6000.

System:
XP mit SP3
ASUS P5Q-VM
Intel Core 2 Duo E 8400 BOX 3GHz, 3,25 GB RAM,
2x2048MB OCZ Platinum XTC DDR2 PC8500,
Nvidia GeForce GTS 250 (512 MB) Gainward

Folgende Fehlermeldungen habe ich damals erhalten:

Die Anweisung in "0x06a8dab4" verweist auf Speicher in "0x00000000".
Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

Habe dann alles deinstalliert und nkürzlich alles neu installiert. Es läuft trotzdem nicht.

Anbei ein Screenshot der letzten Fehlermeldung.








[gelöscht durch Administrator]
Asrock Mainboard S1150 B85M PRO4
Intel i5-4570 S1150 3,2 Ghz
Speicher G.Skill Ripjawa 2x4GB Kit CL9 DDR3-1600
Grafikkarte XFX 2 GB HD R7850 Dual Fan
Festplatte SSD 120 GB Samsung 840 EVO 2,5'' Sata
Win7 Professional 64bit

Offline windbeutel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 713
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #1 am: 18.Januar.2014, 01:10 »
Entschuldige, wenn ich es sage, aber Dein System ist einfach nicht mehr Clodo tauglich.

Du brauchst wenigstens Windows Vista oder besser noch Windows 7 als Betriebssystem. Empfehlen tue ich Dir die 64bit Version, dann kannst Du auch Deinen Arbeitsspeicher aufrüsten.

Deine Grafikkarte ist definitiv untermotorisiert, was den Videospeicher angeht. Ich weiß nicht mehr, ob's wenigstens 1 GB oder 2 GB sein sollten, aber je mehr, desto besser. Ich habe 2GB und kann damit CloDo wunderbar spielen.

Ich meine, es muss nicht unbedingt ein Vierkerner sein und wahrscheinlich tun es Deine 2 Kerne auch.
"Life is just another bugged script."

Offline JG4_DUI

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 30
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #2 am: 18.Januar.2014, 03:56 »
Ich bin Dir leider auch keine Hilfe.

Mit Windows XP tut sich CloD aber tatsächlich sehr schwer (um es vorsichtig auszudrücken). Auf meinem Windows Vista habe ich auch einige Macken, hinter denen ich das Betriebssystem als Ursache vermute. Ganz wichtig ist auch, dass es sich um ein 64bit Betriebssystem handelt - das dürfte bei Deinem XP sicher auch nicht gegeben sein. :-[
« Letzte Änderung: 18.Januar.2014, 13:07 von JG4_DUI »
Website des Jagdgeschwader 4
Neue Mitglieder herzlich willkommen!

Offline printenduevel

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 237
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #3 am: 18.Januar.2014, 17:08 »
Das ich untermotorisiert bin weiß ich, die Kiste ist ja auch schon 5 Jahre alt. Eine neue ist nicht drin und ich weiß nicht, ob ich zumindest die GraKa und den Prozessor austauschen kann. Ist halt die Frage, was das Mainboard noch mitmacht.

Ansonsten, vor meinem Umzug lief CloDo ja. 
Asrock Mainboard S1150 B85M PRO4
Intel i5-4570 S1150 3,2 Ghz
Speicher G.Skill Ripjawa 2x4GB Kit CL9 DDR3-1600
Grafikkarte XFX 2 GB HD R7850 Dual Fan
Festplatte SSD 120 GB Samsung 840 EVO 2,5'' Sata
Win7 Professional 64bit

Offline Artist

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.033
  • Team Fusion
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #4 am: 18.Januar.2014, 17:33 »
Glaube es uns, CloD und Xp ist ein hoffnungsloser Fall: Die Foren waren damals voll davon, manchmal half Geisterbeschwörung, aber keiner wusste warum.

Im übrigen ist es nicht ratsam, ab April'14 einen Xp-Rechner überhaupt noch ans Internet zu lassen, da seine Sicherheitslücken von Microsoft ab dann nicht mehr repariert werden.

matkenhauser

  • Gast
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #5 am: 19.Januar.2014, 07:05 »
Das ich untermotorisiert bin weiß ich, die Kiste ist ja auch schon 5 Jahre alt. Eine neue ist nicht drin und ich weiß nicht, ob ich zumindest die GraKa und den Prozessor austauschen kann. Ist halt die Frage, was das Mainboard noch mitmacht.

Ansonsten, vor meinem Umzug lief CloDo ja.


Habe selber testweise Clodo auf einem Intel Q9550 betrieben, zusammen mit einer GTX 460 (und natürlich Win7), das lief ganz gut (Schatten, Gras, Bäume aus natürlich, ganz wichtig: Vsync aus, bringt tierisch Frames). Einen Q9550 kannst Du bei ebay für um die 100 Euro schießen (vom Händler mit eff. einem halben Jahr Garantie), eine Grafikkarte, die Clodo kann, dürfte für 150-200 Euro zu bekommen sein, und dann noch ein Windows 7 (schau mal bei http://www.softwarebilliger.de/. Dann wärst Du aber immer noch bei 350-400 Euro Investition...

Übrigens: Battle of Stalingrad lief auch ganz passabel mit so einem System (allerdings habe ich auch noch einen 1680x1050-Monitor, Full-HD fordert natürlich entsprechend mehr)
« Letzte Änderung: 19.Januar.2014, 07:08 von matkenhauser »

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #6 am: 19.Januar.2014, 14:07 »
350-400€ für ein Systemuprade auf 775  :o

matkenhauser

  • Gast
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #7 am: 19.Januar.2014, 18:30 »
Ist ja auch noch eine Grafikkarte (braucht man bei Sandy, Ivy oder Haswell auch) und ein Win7 dabei (fehlt ebenfalls). Das reine 775-Upgrade kostet rd. 100 Euro. Ein Upgrade auf den aktuellen Sockel (4-Kerner CPU!) kostet locker 300-350 Euro, Grafikkarte und Win7 bräuchte man dann immer noch dazu (bei gleicher Grafikkarte 450-550 Euro, bei einer "passenden" Grafikkarte deutlich mehr... ). Zumal ich mich oben selbst verrechnet habe, mein Vorschlag beläuft sich auf 300-350 Euro (Religion: "Sehr Gut", Kopfrechnen: "6"...   ;D).

Ich gebe Dir Recht, ein Upgrade auf einen aktuellen Haswell mit Board und RAM, sowie eine wirklich flusitaugliche Grafikkarte, GTX 760 aufwärts oder das entsprechende AMD-Pendant wäre das, was man macht, wenn das Geld da ist. Wer aber mit jedem Euro rechnen muss (oder will), für den sind zwischen 150 und 200 Euro mehr oder weniger schon ein Unterschied, zumal für die Preisdifferenz auch ein Hotas ODER ein TrackIR drin wäre. Man kann halt nur nicht alles auf Max. drehen, bei erträglicher Grafik spielen geht damit aber schon...
« Letzte Änderung: 19.Januar.2014, 18:40 von matkenhauser »

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #8 am: 19.Januar.2014, 21:18 »
Mein kurzer Post sollte auch gewiss nicht vom Korinthen kackenden Baum kommen, auch wenn er sich im Nachhinein so lesen läßt. Aber wir sind imho alle auf demselben Nenner, das mit dem derzeitgen Stand seiner Maschine kein wirklich grosser Topf mehr zu gewinnen ist, und um weiterhin ,oder eben künftig Freude an der FluSim (über Il2 1946 hinaus)zu haben, ein Update sehr sinnig ist.
Aber da liegen die Prioritäten in Bezug auf Hobby - Einnahmen  verständlicherweise immer unterschiedlich, somit ist dein Ansatz sicher nciht ganz falsch.


Offline Badpit

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 21
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #9 am: 21.August.2014, 20:14 »
Tag zusammen,

hatte das Problem zuerst auch, mich aber dann entschlossen den Sparstrumpf zu leeren und Win 7 64 bit mit NVIDIA GT 660 zu kaufen.
Rechner natürlich adäquat.
Tolle Performance für 1 1/2 Jahre. Nach längerer Abstinenz stelle ich jetzt leider fest, dass ich nur zum Button Fliegen komme.
Nach dem Drücken wird mir dann wieder die Steam Ansicht gezeigt.

Habe den neuen Treiber von NVIDIA  .52 geladen. Trotzdem wirds Nichts.

Wer hilft mir wieder ins Cockpit?




Offline JG4_Continuo

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #10 am: 21.August.2014, 23:06 »
BadPit, hast du die Team Fusion Patches installiert?

http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=8918

Offline Badpit

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 21
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #11 am: 23.August.2014, 14:20 »
Nö bislang noch nicht.

Offline FG28_matkenhaus

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 168
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #12 am: 23.August.2014, 15:01 »
Versuche mal einen Rechtsklick auf die launcher.exe (Steam-Ordner/SteamApps/Common/IL-2 Sturmovik Cliffs of Dover)

Dann auf "Eigenschaften", "Kompatibilität", Haken bei "Desktopgestaltung deaktivieren" setzen, wenn das nicht reicht, auch noch "Als Administrator ausführen" anhaken.

Ansonsten empfielt es sich, bei solchen Problemen das Spiel zu schliessen und den Cache-Ordner zu leeren (bei mir: Dokumente/1C SoftClub/il-2 cliffs of dover/cache, mit MOD: "il-2 cliffs of dover - mod/cache").

Offline JG4_Continuo

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #13 am: 23.August.2014, 15:25 »
Nö bislang noch nicht.

Hi

Die Team Fusion Patches würde ich dir auf jeden Fall wärmstens empfehlen. Du kannst das Spiel praktisch nicht ohne spielen. Online schon gar nicht.
Die Tipps von Matkenhaus würde ich auf jeden Fall auch befolgen.
Stöbere doch ein wenig im ATAG-Forum herum, da findest du in der Technikabteilung einige nützliche Dinge, die dir helfen, Cliffs of Dover besser zum laufen zu bringen!

lieber Gruss
Continu0

Offline FG28_matkenhaus

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 168
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #14 am: 23.August.2014, 16:23 »
TeamFusion-Patch ist natürlich Pflicht für jeden Clodo-Piloten.

Nur würde ich den TF-Patch erst auf ein startfähiges Vanilla-Clodo aufspielen (ins Flugzeug sollte man schon kommen... )

Offline Badpit

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 21
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #15 am: 24.August.2014, 10:47 »
Hallo,

erst mal vielen dank für die Tipps.
Ich versuche aber erstmal das Spiel so ans Laufen zu kriegen und dann erst die Neuerungen einzuspielen.
Aber was ist MOD und Vanilla CLODO

Gruß

Offline FG28_matkenhaus

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 168
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #16 am: 24.August.2014, 12:04 »
Der Mod ist der TeamFusion-Patch, Vanilla ist die von Steam auf den "neuesten" Stand gebrachte Standardversion. Da von 1C nichts mehr kommt und das Standardspiel unbefriedigend ist, empfiehlt sich der TeamFusion-Patch (ist auch im Onlineflug Stand der Dinge):

Ob es die Versionen 1.0 oder 2.0 je gab, weiß ich gar nicht. Es genügt auf jeden Fall, mit den 3.0/4.0 Patches auf TF zu wechseln:

IL-2 Sturmovik: Cliffs of Dover - Team Fusion Mod
- über Steam aktualisiertes COD muss manuell auf TF 3.00, 3.01 und dann auf TF 4.00 gepatcht werden -
1.) COD über Steam auf die aktuelle Version bringen, dann:
     1.1.) Spieldaten in Steam prüfen (in Steam-Bibliothek Rechtsklick auf COD, Eigenschaften, Lokale Dateien, "Spieldateien auf Fehler überprüfen")
     1.2.) Cache-Ordner löschen (in Win7: Bibliotheken, Dokumente, 1C SoftClub, il-2 sturmovik cliffs of dover, "cache")
     1.3.) confuser.ini und conf.ini im gleichen Ordner sichern
2.) TF 3.00 und TF 3.01 installieren:
     2.1.) TF 3.00 hier laden
     2.2.) TF 3.00 installieren (Installationspfad beachten).
     2.3.) COD starten und dann wieder schließen (in Bibliotheken, Dokumente, 1C SoftClub wird ein neuer Ordner "IL2 Cliffs of Dover - Mod" erstellt)
     2.4.) die gesicherten .inis hier wieder einfügen
     2.5.) TF 3.01 hier laden.
     2.7.) TF 3.01 installieren
3.) TF 4.00 installieren:
     3.1.) TF 4.00 hier laden (torrentlink)
     3.2.) Cache-Ordner löschen (in Win7: Bibliotheken, Dokumente, 1C SoftClub, il-2 sturmovik cliffs of dover, "cache")
     3.3.) confuser.ini und conf.ini im gleichen Ordner sichern
     3.4.) TF 4.00 installieren
     3.5.) die gesicherten .inis wieder in den Ordner "IL2 Cliffs of Dover - Mod" einfügen

TIPP: Die Installation kann man ebenfalls auf externe Festplatte sichern, indem man den IL-2 Sturmovik Cliffs of Dover-Ordner im Steam-Apps-Ordner kopiert, sowie die beiden Verzeichnisse im "Bibliotheken, Dokumente, 1C SoftClub"-Ordner.
   
Wichtig: In den Grafikeinstellungen den "Epilepsy Filter" deaktivieren und in den Schwierigkeitseinstellungen die "Anthropomorhe Steuerung" deaktivieren.

Bei CPUs mit Hyperthreading im BIOS das Hyperthreading deaktivieren.

Allgemein zu Grafikeinstellungen bzgl. Performance: Bei schwächeren Systemen kein Antialiasing, kein Gras, keine Schatten, Wald aus, Gebäudeanzahl niedrig, Gebäudedetails niedrig (diese Einstellungen nur hochdrehen, wenn das Spiel jederzeit flüssig läuft).
Lieber Texturqualität auf hoch, Visuelle Effekte auf Mittel, Landschaftsdetails auf hoch, Modeldetailierung auf hoch, Schadenmarkierung auf Mittel, Beleuchtungseffekt auf Mittel, Straßen auf an (sonst sieht man die Pisten nicht).


Edit: Es fehlen noch 4.3: hier

und 4.312: hier
« Letzte Änderung: 24.August.2014, 12:10 von FG28_matkenhaus »

Offline JG4_Continuo

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #17 am: 25.August.2014, 23:35 »
Hi Badpit

Du findest eine komplette Installationsanleitung für die Team Fusion Patches auch hier (+ einige Tipps, die erste Probleme beheben):
http://theairtacticalassaultgroup.com/forum/showthread.php?t=8918

Ich würde dir empfehlen, direkt die Patches zu installieren, auch wenn die Ursprungsversion noch nicht läuft. Die Patches beheben durchaus auch einige Startprobleme von Cliffs of Dover. So kann es sein, dass das Spiel mit den Patches dann plötzlich läuft!

lieber Gruss und viel Glück!

Conti

Offline Badpit

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 21
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #18 am: 26.August.2014, 20:48 »
Hallo Conti,

der Witz ist ja, dass das Spiel über 1 1/2 Jahre lief. Und der Rechner ist eigentlich nur hierfür. Kein weiblicher Einfluss( .....ich habe nichts
gemacht! Wirklich!) Auch keine Attacke aus dem Netz, weil fürs Internet habe ich andere Teile.
ich hab auch schon die Ratschläge mit DirectX und so ausprobiert. Immer das Gleiche. Sobald das Briefing auf dem BS ist und man drückt Fliegen kommt der schwarze Bilschirm und nach einigen Sekunden ist man da, wo man ins Siel eingestiegen ist. Drückt man Esc
kommt man wieder ins Menu und kann dann kontrolliert aus dem Spiel austeigen.
Ich werde noch eimal die Soundkarte abhänegen und neu nstallieren- auch son Tipp- und dann werde ich die Patches installieren.
Den Steam Support habe ich auch schon versucht zu erreichen. War aber momentan nicht online.

Gruß

Badpit

 

Offline JG4_Continuo

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 100
Re: CloDo läuft nicht - launcher.exe crasht
« Antwort #19 am: 26.August.2014, 21:41 »
Hi Badpit

Vergiss das mit dem Steam Support, das ist vergebene Mühe. Installier die patches, und schau dann mal.. hast du den rechner am netz? haben sich windows-updates installiert? hast du sweetfx am laufen?