Autor Thema: Flugmuster und Freischaltungen in BoS  (Gelesen 12123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline usrusr

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 824
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #20 am: 07.Dezember.2013, 17:47 »
Bei BoS muss man ganz ranZOOMEN (Fadenkreuz groß) dann sieht man die Dots schon viel früher !
Bei CloD ist es andersherum..

OT: hat jemand eine Steueraktion für das direkte anwählen von Zoomstufen gefunden? Dieses langsame auf- und zuziehen raubt mir den letzten Nerv, wenn ich am liebsten gleichzeitig über die Ausrichtung des Kontakts (Tele) und über die Gesamtsituation (Weitwinkel) informiert sein würde...

Offline II.ZG26-dada

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 107
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #21 am: 07.Dezember.2013, 18:07 »
Wenn du an deinem Jostik noch ne Achse frei hast, kannst du das zoomen auf diese achse legen. Dann geht s etwa 100mal schneller...

Offline Reverend

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 98
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #22 am: 07.Dezember.2013, 18:12 »
Du kannst das auch beschleunigen in den Optionen
bei Camera -FOV change speed- das steht Standard auf 40
wenn du das anpasst geht das recht Fix
Ich meine es müsste die Pan View sein nicht die Snap
ich habe die bei 75% stehen und zoome mit nem Collie hat

Offline robtek

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 511
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #23 am: 07.Dezember.2013, 20:20 »
Bei BoS muss man ganz ranZOOMEN (Fadenkreuz groß) dann sieht man die Dots schon viel früher !
Bei CloD ist es andersherum..

Auch beim Sonnenblenden ranZOOmen....

Definitiv weniger intelligente Lösung in BoS!
Ich scanne im Weitwinkel, haben die realen Piloten automatisch mit ihrem normalen FoV auch gemacht,
entdeckte Kontakte wurden dann genauer unter die Lupe genommen, im Spiel ist das der Zoom.
System:
Win 8.1
Asus Crosshair IV Formula
Phenom II 1100T
16GB Corsair 1600
MSI 7950
CPU Watercooled
Logitech G19 & G940
& den üblichen Kram, DVD-RW etc...

Offline Sperber

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 108
    • I. Jagdgeschwader 68
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #24 am: 07.Dezember.2013, 20:29 »
Bei BoS muss man ganz ranZOOMEN (Fadenkreuz groß) dann sieht man die Dots schon viel früher !
Bei CloD ist es andersherum..

Auch beim Sonnenblenden ranZOOmen....

Definitiv weniger intelligente Lösung in BoS!
Ich scanne im Weitwinkel, haben die realen Piloten automatisch mit ihrem normalen FoV auch gemacht,
entdeckte Kontakte wurden dann genauer unter die Lupe genommen, im Spiel ist das der Zoom.

BoS ist "realer"

Fixiere ich einen Punkt mit meinen Augen in der Ferne, wird es in meiner Nähe Unscharf oder "größer"

Schaue ich auf das gesamte Cockpit scharf, kann ich mit meinen Augen sicher nicht auf einen fernen Punkt konzentrieren...so ist es aber in CloD...

Offline robtek

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 511
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #25 am: 07.Dezember.2013, 20:40 »
LOL
Wenn ich den Himmel absuche haben sich meine Augen auf die Ferne fixiert.
Wichtig ist der große Blickwinkel.
Das CloD mir dann nicht das Cockpit unscharf zeichnet ist ja wohl logisch, woher weiß das Spiel wohin ich gerade schaue.
Ich nehme mal an Deine Antwort war nicht ernst gemeint.
System:
Win 8.1
Asus Crosshair IV Formula
Phenom II 1100T
16GB Corsair 1600
MSI 7950
CPU Watercooled
Logitech G19 & G940
& den üblichen Kram, DVD-RW etc...

Offline Airway

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.112
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #26 am: 07.Dezember.2013, 20:41 »
Ich dachte der Early Access diene dazu Bugs zu finden und nicht seine persönliche Inkompatibilität mit dem Spiel in den Vordergrund zu stellen. Und das schon bei 35% Entwicklungsstand.

 ;D

Offline Sperber

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 108
    • I. Jagdgeschwader 68
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #27 am: 07.Dezember.2013, 20:55 »
Tja das Auge ist schon schwer zu simulieren  ;D

Ich finde das erkennen jedenfalls besser als CloD...

Offline robtek

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 511
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #28 am: 07.Dezember.2013, 21:17 »
Ich dachte der Early Access diene dazu Bugs zu finden und nicht seine persönliche Inkompatibilität mit dem Spiel in den Vordergrund zu stellen. Und das schon bei 35% Entwicklungsstand.

 ;D

Mangelnde Sichtweite der Kontakte ist ein Bug, oder.
Und den Zoom nutzen zu müssen um den Horizont abzusuchen ist einfach nur eine falsche Lösung.
Wer so etwas gut heisst oder verteidigt hat in meinen Augenden Bezug zur Realität verloren.
System:
Win 8.1
Asus Crosshair IV Formula
Phenom II 1100T
16GB Corsair 1600
MSI 7950
CPU Watercooled
Logitech G19 & G940
& den üblichen Kram, DVD-RW etc...

Offline Airway

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.112
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #29 am: 07.Dezember.2013, 21:36 »
Ich hab alle Bugs drüben im offiziellen Bugforum gepostet. Denke da lesen die eher.

Als Airbus damals Fly-by-wire eingeführt hat, haben das sicher auch einige Piloten als falsche Lösung abgetan, aber was sollten sie machen, es war die Vorgabe. Entweder sie lernten es so, oder Hartz IV und der Tag gehört Dir  ;)

Varrattu

  • Gast
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #30 am: 08.Dezember.2013, 10:00 »
Sehr unterhaltsam finde ich, dass sich die zukünftige Über-Simulation iL2BoS mit dem legendär verbugten iL2CoD vergleichen lassen muss ...
Ein gerade mal zu 35% entwickeltes Spiel wird mit seinem -zumindest in dieser Community- mehrheitlich als "ungenießbar" empfundenen Vorgänger verglichen. Bei der Logik kann unbestreitbar alles nur viel besser werden, oder? Ein interessanter Ansatz.

Gruß ~V~

Offline Reverend

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 98
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #31 am: 08.Dezember.2013, 10:18 »
Würde ich nicht überbewerten

Es gibt immer Unterschiedliche Ansichten  :P
auch gezoomt  ;)

Offline Sperber

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 108
    • I. Jagdgeschwader 68
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #32 am: 08.Dezember.2013, 12:48 »
Würde ich nicht überbewerten

Es gibt immer Unterschiedliche Ansichten  :P
auch gezoomt  ;)

genau so ist das  ;)

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.303
    • Zerstörergeschwader 1
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #33 am: 08.Dezember.2013, 20:55 »
OT:

@Varutta, bemüh Dich nicht! :)
Es dürfte auch jedem noch so kleinlichen Bugsucher klar sein, dass CloDo im Vergleich zu BOS das wesentlich innovativere und auch weiter gedachte Spiel war. Das es leider so weit gedacht war, dass selbst die Devs dann nicht mehr den Überblick behielten, die weitere Entwicklung somit eigentlich nur noch eine Frage des "Geldes" wurde war sehr Schade.
CloDo ist aber nun einmal "gegessen"! Das da ein Team noch immer dran frickelt mag schön sein, richtige Sprünge wären aber nur zu erwarten wenn der Code der Engine veröffentlicht werden würde. Das dies dann aber auch der Tod einer Community ist haben wir sehr wohl am Ur IL2 gesehen.
Finden wir uns damit ab, CloDo ist "tod" ........ Hoffnung auf ein IL2 ala 2000 Feeling gibt momentan nur BOS. Und deswegen haben die Jungs auch unsere Unterstützung verdient, machen in meinen Augen auch alles richtig mit ihrem "Draht" zur Community....

Ein "Vergleichen" sollte aber auch in meinen Augen nicht statt finden...... sonst müßte hier andauern stehen, "Die Grafik in Clodo sah einfach prächtiger aus!"
Wie sollte sie auch nicht, ne Schneelandschaft iss nu mal eintönig  8)

Offline windbeutel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 713
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #34 am: 09.Dezember.2013, 01:43 »
Ein bissl trauern darf man aber doch um Clod, bei dem Gedanken, was für eine großartige Sim das geworden wäre. Allein das Damage-Modell ... :'-(
"Life is just another bugged script."

Offline FG28_Kodiak

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.893
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #35 am: 09.Dezember.2013, 14:59 »
Zu den Freischaltungen.
Im Single Player sehe ich da eigentlich kein Problem. Sollte das hingegen auch für Multiplayer gelten, man stelle sich vor man möchte mit seinem Geschwader eine gepflegte Coop fliegen. Etwa "ich hab hier ne Coop IL-2 greifen einen deutschen Nachschubkonvoi an". Allgemeine Zustimmung dann eine Stimme aus dem Off, "Äh ich hab die IL-2 noch nicht freigespielt".
Im Multiplayer sollte die Verfügbarkeit der Flugzeuge nur Sache des Missionsdesigners sein. Aber mal abwarten wie die sich das genau vorstellen.

Offline windbeutel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 713
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #36 am: 09.Dezember.2013, 17:18 »
Dabei wird ohnehin die Frage, wie einfach und schnell sich das Zeug freischalten lässt, noch zu beantworten sein. Wenn das nämlich sehr schnell geht, sehe ich da auch kein Problem.
"Life is just another bugged script."

Offline Foo.bar

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 20
    • Foo'blog
Re: Flugmuster und Freischaltungen in BoS
« Antwort #37 am: 17.Dezember.2013, 18:39 »
Zurück zum Thema "freispielen":

Versetzt euch mal in die Situation eines Einsteigers. Egal, welche Maschine er nimmt, er wird zunächst mit keiner klar kommen, denn das Flugzeug ist ja immer maximal so gut wie der Pilot. Nur dummerweise gesteht man sich so etwas nicht gerne ein und deshalb arbeitet unser Anfänger nicht etwa gewissenhaft daran, wenigstens ein Flugzeug zu beherrschen, sondern wird nach jeder der vielen Enttäuschungen zum nächsten Modell wechseln wollen, in der Hoffnung, dass es doch am Flugzeug lag. Ohne einen Freispiel-Mechanismus hat er dann in 3 Stunden alle verfügbaren Flugzeuge durch und schmeisst enttäuscht den Joystick in die Ecke. Das Freispielen dient deshalb in erster Linie dazu, Anfänger davor zu bechützen, sich durch ständige Modellwechsel unnötig das Leben schwer zu machen.

Hinzu kommt natürlich noch der Karotteneffekt ("noch drei mal ohne Totalschaden landen, dann darf ich ein neues Flugzeug fliegen!"). Dessen Grundprinzip brauche ich zwar sicherlich niemandem zu erklären, aber ich möchte trotzdem darauf hinweisen, dass das in diesem Fall mehr ist als nur der normale Belohnungstrick: neben dem virtuellen fliegen müssen Einsteiger nämlich auch lernen, dass Erfolg in einer Kampfflugsimulation nicht erst mit dem niedermähen von hunderten von Gegnern anfängt (so, wie er es wahrscheinlich von diversen anderen Spielen kennt, in denen das Beschießen von Gegnern vorkommt), sondern auch schon sehr viel kleinere Erfolge gefeiert werden wollen. Für alte Hasen mag das eine absolute Selbstverständlichkeit sein, aber für echte Einsteiger bedeutet das einen grundlegenden Mentalitätswandel, der durch kaum etwas besser unterstützt werden kann als durch Hervorhebung der "kleinen", aus normalspielerischer Sicht geradezu unsichtbaren, Erfolge durch einen solchen Freischaltmechanismus.

Im übrigen kann vor allem der erste Teil (Konzentrationshilfe) auch für Wiedereinsteiger bzw. Umsteiger eine große Hilfe sein und selbst die Unterstützung beim erlernen der Freude über kleine Erfolge mag erfahrenen Umsteigern noch dabei helfen, die Anpassungsphase zu überbrücken, die sie brauchen um in der neuen Simulation zu ihrem alten Niveau zurückzufinden. Aber da Vorbestellern die Freischaltpflicht ja sowieso erspart bleiben soll (schlüssig: es werden keine wirklichen Anfänger unter den Vorbestellern sein) betrifft das hier wohl sowieso nur wenige.

usrusr, obwohl ich schon vorher nichts gegen Freischaltungen einzuwenden hatte, ja diese Idee sogar unterstütze, ist Deine Sichtweise der Dinge für mich völlig nachvollziehbar und bestärkt mich in meiner Meinung nur noch. Sehr gut geschrieben, danke!