Autor Thema: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen  (Gelesen 3653 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Allons!

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 531
    • Allons! auf ZG26.de
LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« am: 23.November.2013, 15:28 »
Moin alle, wer sich fragt, welcher Schalter im Cockpit der LaGG was bewirkt: in diesem Thread im BoS Forum hat SYN- Requiem alle Konrollen sauber beschriftet.. Sehr hilfreich, vielleicht kann das ja sogar einer auf deutsch nachbauen?

http://forum.il2sturmovik.com/topic/2220-labeled-lagg-3-cockpit/

Grüße, Allons!
--
Stab/ZG-26-Allons!
www.zg26.de
Threema: X5RK2PMC
Hardware: http://www.sysProfile.de/id155375


Offline II./ZG26-HeTzeR

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 135
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #2 am: 23.November.2013, 16:36 »
Hilfreich wäre mal, wenn mir jemand sagen könnte, was diese 2 schwarzen Griffe zum herausziehen bewirken. Sieht man auf den Screens nicht.

Wenn der AP den Motor anlässt, werden beide jeweils einmal herausgezogen.


Danke

HeTzeR
Verloren ist nur, wer sich selbst aufgibt!

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #3 am: 23.November.2013, 16:46 »
Normalerweise gibt es von den russischen Fliegern immer recht naiv illustrierte Handbücher,
wie zb zur Il2 Sturmovik

Von der LaGG habe ich bisher nur eines in russischer Sprache und ohne Illustration gefunden  :(

Hisl

  • Gast
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #4 am: 23.November.2013, 17:11 »
Vielleicht durchladen der Waffen?

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #5 am: 23.November.2013, 17:57 »
Zitat
Vielleicht durchladen der Waffen?
Bingo. Jetzt weiss ich auch erst was Hetzer mit den Griffen meinte.

Offline II./ZG26-HeTzeR

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 135
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #6 am: 23.November.2013, 17:58 »
Die Waffen werden manuell durchgeladen und dann auch nur 2 von 3 Waffen? Macht wenig Sinn...
Verloren ist nur, wer sich selbst aufgibt!

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #7 am: 23.November.2013, 18:36 »
bin m ir ziemlich sicher das es die Waffen sind.
Eine MG,die anderen Kanone.....hat die Lagg ueberhaupt 3 Waffen?

Offline II./ZG26-HeTzeR

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 135
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #8 am: 23.November.2013, 19:02 »
Hat die Lagg nicht 2 Shvak 1 Kanone? Dachte die Waffen werden wie bei dt. Maschinen elekt. geladen.
Aber gut ich kenn mich bei den Russen nicht sehr gut aus!
Danke für die Antwort, ich werds am Montag Abend mal testen ob es wirklich die Waffen sind :)
Verloren ist nur, wer sich selbst aufgibt!

Offline 1.JG2_Radick

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 208
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #9 am: 23.November.2013, 19:25 »
Bei IL2 1946 hat die Lagg-3 nur eine MG und eine Kanone... die 23 mm haut richtig rein

Offline JG53Frankyboy

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 390
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #10 am: 23.November.2013, 21:17 »
die BoS LaGG hat Standard ein 12,7mm UBS und eine 20mm ShvaK.
Die 20mm kann durch eine 23mm oder 37mm ersetzt werden.

Das ganze Ding ist etwa der Il2'46 LaGG3 Ser29 vergleichbar.....

Hisl

  • Gast
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #11 am: 23.November.2013, 22:19 »
Wieso vergleichbar? In BoS haben wir die Lagg3 (Serie 29)-
1X Shvak 20mm und 1X UBs (12,7mm). Das "s" steht für synchronisiert, also Rumpfbewaffnung durch den Propellerkreis schiessend.

Im übrigen- um zur Ausgangsfrage zurück zu kommen: Das mit dem Waffendurchladen war nur so eine Vermutung von mir. Mir ist da nichts an Hebelanimation aufgefallen.
Obwohl ich es nicht weiss, gehe ich mal davon aus, dass auch bei den Russen elektrisch oder pneumatisch durchgeladen wurde. Das schliesst aber die Möglichkeit eines manuellen Hebels nicht aus- siehe japanische Jäger.
Bei der Lagg gäbe es also  2 Hebel für zwei Waffen. Einmal links am Board in Augenhöhe und etwas versteckt Mitte unter dem Board. Wobei ich beim unteren Hebel echt meine Zweifel habe. Der wäre ja nur schwer und über Seilzug zu bedienen. Also wenn da einer was rauskriegt (geht quasi nur mit Russisch-Kenntnissen)- bitte posten! Ich bin da echt hinterher!










« Letzte Änderung: 23.November.2013, 22:30 von Hisl »

Offline Allons!

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 531
    • Allons! auf ZG26.de
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #12 am: 24.November.2013, 00:35 »
http://forum.sturmovik.de/index.php/topic,2017.20.html

bzw

http://forum.sturmovik.de/index.php/topic,2017.msg36662.html#msg36662
 ;)


Sorry, hatte ich nicht mehr im Cache, dass Du das schon gebracht hattest. Unter einem eigenen Fred dachte ich findet sich das besser und hatte deswegen darauf verwiesen. Mmm, ich setze mich mal am Dienstag dran und baue eine deutsche Version. Grüße, Allons!
--
Stab/ZG-26-Allons!
www.zg26.de
Threema: X5RK2PMC
Hardware: http://www.sysProfile.de/id155375

Offline II./ZG26-HeTzeR

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 135
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #13 am: 24.November.2013, 11:34 »
Genau diese beiden Hebel werden vom Autopiloten bedient beim Motorstart, da ich diesen aber nur einmal benutz habe, ist es mir leider nur auf anderen Videos aufgefallen und konnte es nicht testen, indem ich die Waffen mal durchgeladen ließ.
Morgen Abend wissen wir mehr ;)


http://de.wikipedia.org/wiki/Lawotschkin_LaGG-3#Technische_Daten

Laut Wiki hat die Lagg 2x MG UBS 12mm und 1xKanone (auswechselbar)


pps: Ich sehe grade, dass bei unsere Lagg 3 nur die Motorkanone zu sehen ist, auf der Haube ist nichts, die werden doch nicht ne neue Haube draufmachen, nur weil die Waffen ausgebaut sind?

Nur nicht gesehen ;)
« Letzte Änderung: 24.November.2013, 12:24 von II./ZG26-HeTzeR »
Verloren ist nur, wer sich selbst aufgibt!

Hisl

  • Gast
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #14 am: 24.November.2013, 12:51 »
Ähm..Wiki..
du siehst ja selbst wie oberflächlich Wiki ist. Oft stimmts noch nichtmal. Ich poste nochmal eine Auflistung (Quelle russische Seite) über die Lagg3 - Typen, wie sie als Gross-Serien - Jäger in Erscheinung getreten sind.



Ist morgen schon wieder early acess? Ich dachte Mittwoch.

Offline Allons!

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 531
    • Allons! auf ZG26.de
Re: LaGG3 - Cockpit mit Beschriftungen
« Antwort #15 am: 24.November.2013, 13:27 »
Im übrigen- um zur Ausgangsfrage zurück zu kommen: Das mit dem Waffendurchladen war nur so eine Vermutung von mir. Mir ist da nichts an Hebelanimation aufgefallen.

Das sollte sich relativ einfach herausfinden lassen: In RoF werden bei jedem Einschalten des Autopiloten die Waffen durchgeladen, wenn das hier auch der Fall ist, sind die Hebel mit 99,7% Sicherheit die Durchladezüge..
--
Stab/ZG-26-Allons!
www.zg26.de
Threema: X5RK2PMC
Hardware: http://www.sysProfile.de/id155375