Autor Thema: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier  (Gelesen 24460 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Airway

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.112
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #40 am: 09.September.2013, 23:26 »
Das sind die Kickstarterziele, die sich wohl allesamt kaum verwirklichen lassen:


$100,000

Standard project features

$375,000

Everything at the previous level, plus:
A flyable Hawker Typhoon IB
A flyable FW.190A-5
Single-player campaign for the Typhoon
Single-player campaign for the FW.190

$550,000

Everything at the previous level, plus:
A flyable Douglas A-26B-15 Invader
A flyable Messerschmitt Me.262A-1
Ardennes, new large gameplay map
Single-player campaign for the A-26
Single-player campaign for the Me.262
A Luftwaffe Fighter and a US Fighter campaign for the Battle of the Bulge.

$750,000

Everything at the previous level, plus:
A flyable Lockheed P-38J-15
A flyable de Havilland Mosquito FB.VI
Single-player campaign for the P-38
Single-player campaign for the Mosquito

$1,000,000

Everything at the previous level, plus:
A flyable Boeing B-17
A flyable Luftwaffe plane (Me 410 A or Ju 88, as voted for by the backers)
Romania, new large gameplay map
4 new single-player campaigns for the new aircraft and theaters


Verstanden? ;)

Offline Bisch

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 99
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #41 am: 09.September.2013, 23:58 »
Früher war es der Streit um Steam, dann die DLCs nun sind es Kickstarter/Preorder/Modulbasierter Shop.
Jeder hätte wohl gerne eine patchfreie, tolle Simulationen mit allem drum und dran. Wir leben aber halt nimmer in den 90ern und wenn die Qualität eines Produkts passt, bin ich bereit im Laufe von Monaten oder Jahren auch dreistellige Beträge ausgegeben zu haben. Insbesondere wir können bei unseren hohen Anforderungen bei gleichzeitig vergleichsweise kleiner Kundschaft uns vom Glauben verabschieden, für die Hersteller eine attraktive Kundschaft zu sein.
Mir gefällt der aktuelle Trend sehr gut. Zwar werden die Simulationen am Ende deutlich teurer als früher, aber wir erleben gleichzeitig, dass die Komplexität (finde ich zumindest) der Sims wieder deutlich steigt. Dabei dachte ich sogar, dass die Sims evtl. sogar komplett sterben.
V.a. wenn ich auf mein TW Rome 2 schaue, seh ich, dass der Trend normalerweise in eine andere Richtung geht und immer mehr consolifiziert wird.

Ich freu mich auf beide Titel! Das 40$ Angebot von DCS finde ich auf jeden Fall sehr fair. Bei der BOS Premium-Order hatte ich da viel mehr Bauchschmerzen.

Offline Airway

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.112
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #42 am: 10.September.2013, 13:31 »
Vielleicht sollte man noch mal auflisten was man für diese 40$ bekäme )fett markiert, Ilyas Inhalte):

- DCS World (kostenlose Plattform, bereits verfügbar)
- Europe 1944 Karte Normandie
- D-Day Invasion & Battle of the Falaise Szenario
- Dynamisches Wetter (DCS Standard)
- Trainingssystem (Details? Vermutlich skriptbare Standard DCS-Mission mit Audio und Text)
- Multiplayer Modul (DCS Standard)
- Missionen und Kampagnen Editor (DCS Standard)
- Logbuch und Mission replay system (DCS Standard)

Steuerbare Flugzeuge:
*Republic P-47D-28 Thunderbolt;
*Supermarine Spitfire Mk IX;
*Messerschmitt Bf-109K-4;

*Focke-Wulf FW.190D-9 (Bereits verfügbare DCS Entwicklung);
*North-American P-51D Mustang  (Bereits verfügbare DCS Entwicklung)

Nicht steuerbare Flugzeuge (KI):

*Boeing B-17G Flying Fortress;
*Messerschmitt Me.262A-1.


Single-Player:

-Trainingskampagne for jedes der 5 (4) Flugzeuge;
-Luftwaffe Kampagne (Bf.109);
-Royal Air Force (Spitfire);
-US Bodenangriff Kampagne (P-47).


Multi-Player:

- Auswahl an Missionen für jedes Flugzeug

Ausserdem:

- Bodenobjekte (Fahrzeuge, Waffen, Schiffe);
- Authentische historische Gebäude und Landmerkmale;

- Weitere Updates

Das ist jetzt nicht sooooo wahnsinnig viel selbst entwickeltes, zumal von dem bisschen vielleicht auch noch dies  und das aus CoD mitgenommen sein wird.

Die P-51 Mustang hab ich schon gekauft, die FockeWulf gibts auch schon als KI in DCS, der Rest ist lange kein Überfliegerangebot

Offline Bisch

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 99
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #43 am: 10.September.2013, 13:44 »
Hmmm, nur weil du die P51 gekauft hast, kannst du sie nicht aus dem Angebot streichen.
Und die kostet alleine nach wie vor schon 40$ im offz. Shop

Dazu kommt, dass man dann halt einfach ne P51 hat und das war's
Ich hab sie günstig gekauft, aber mangels weiterer Module und Karten macht sie für mich noch nicht so viel Sinn.
Das ist bei DCS 1944 schon deutlich anders.

Die FW190 kannst du auch nicht streichen. Die ist doch bisher nur ein KI-Flieger oder? Und gerade bei DCS macht wohl KI <-> flyable schon
Welten aus. Solle die FW190 für DCS als Modul kommen, wird sie doch sicher auch wieder was kosten?

Als pure DCS Module wären die genannten Flugzeuge sicher um einiges teurer und es würde immer noch die komplette Einbettung in ein Spiel fehlen.

Offline Airway

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.112
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #44 am: 10.September.2013, 16:15 »
Es geht darum dass es keine Ilya Entwicklungen sind, wie er es gerne auch auf den paar wenigen Screenshots aussehen lassen möchte. Das sind aber alles DCS Entwicklungen. An der Focke schraubt ED schon ne Weile.

Offline Bisch

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 99
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #45 am: 10.September.2013, 16:18 »
Ah ok....

ja, ok - das mag sein.
Mir kommt es nur auf den Inhalt an und ich bin was diesen angeht sehr optimistisch. Nur den Kauf der P51 hätte ich mir sparen können. Bis ich soweit bin ist wohl IL2 BOS raus und das wird mich bis zu DCS 1944 hoffentlich mehr als ausreichend unterhalten.

Offline Airway

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.112
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #46 am: 19.September.2013, 20:14 »
Ich verkneife mir Kommentare, insbesondere zum Schluss.

DCS WWII: Europe 1944: Kickstarter Video 3: EDGE Terrain Engine Small | Large

Offline Manni

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 334
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #47 am: 19.September.2013, 20:50 »
mir kommts so vor als ob der auch garnichts aus dem letzten desaster gelernt hat.

Offline robtek

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 511
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #48 am: 19.September.2013, 21:21 »
Vielleicht wird ihm auch nur viel mehr Verantwortung an dem Desaster unterstellt als er wirklich hatte.
Sehr häufig wird man einfach das Opfer der Umstände!
Einen Schuldigen zu finden, ohne alle interna zu kennen, ist sehr einfach aber nicht unbedingt gerecht.
System:
Win 8.1
Asus Crosshair IV Formula
Phenom II 1100T
16GB Corsair 1600
MSI 7950
CPU Watercooled
Logitech G19 & G940
& den üblichen Kram, DVD-RW etc...

Offline Manni

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 334
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #49 am: 19.September.2013, 21:49 »
robtek das mag sein.
aber findest du nicht, dass dieses neue projekt sehr stark an cod erinnert?

Es wird angekündigt alles super detailert am 1. sept zu präsentieren. Mit videos screenshot und der ausführlichsten projektbeschreibung ever.
Dann kommt der tag... und es ist ein lächerlicher post ... sorry ich ziehe gerade um (hat wahscheinlich verschwizt in seinem Kalender den September zu blocken) - alles weitere 5 tage später.

Nun gut... dann kommts. er will viel geld. Die beschreibung in KS ist dürftig und fehlerhaft. Das video sagt nur: wir lieben sims wir sind die besten und wir brauchen geld, ohne auch nur ansatzweise ins detail zu gehen was genau geplant ist.

Nun gut...
dann wird alles geändert - weil ja alles im fluss ist und eh nichts so richtig geplant ist.
Dann ist er die ganzen tage - die wohlmöglich wichtigsten seiner kariere dieses jahr - abwesend, sodass es den größten fanboys schon auffällt, und wenn er mal online ist kommt ein video mit nochmehr blabla...

"wie toll wird die landschaft" - " oh - sie wird supertoll " - ganze 15min...

Das ganze ist total amateurhaft, unvorbereitet - einfach hingepfuscht. Genau wie es bei Cod war.

Luthier kündigt etwas an und dabei schreibt er immer : "übermorgen... spätestens 2 tage drauf wenn was schiefgeht".
Und du kannst dein leben drauf verwetten es wird der letztgesagte termin - weil anscheinend immer etwas schiefgeht.

Also wir haben hier schonmal eine Konstante. Der publisher kanns ja nicht sein... ist nun ja DCS und nicht 1c
« Letzte Änderung: 19.September.2013, 22:03 von Manni »

Offline zander

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 466
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #50 am: 19.September.2013, 23:09 »
Zitat
Vielleicht wird ihm auch nur viel mehr Verantwortung an dem Desaster unterstellt als er wirklich hatte.

Möglich.
Sogar wahrscheinlich.
Ändert aber nix daran, dass er als Projektleiter untauglich ist.
Nicht weil er nicht will, sondern weil ihm schlicht das Wissen fehlt.

Offline ulyssesOne

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 970
  • No Panic !!!
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #51 am: 20.September.2013, 07:24 »
Ich muss Manni leider zustimmen, habe das Video praktisch nur durchgeklickt und es ist für heutige Verhältnisse furchtbar amateurhaft, selbst die Backgrounds sind wirklich schlecht gewählt, wollen sich die Herren ihren Urlaub in der Heimat bezahlen lassen?

Das angestrebte Projekt ist durchführbar, Ja. Die Engine vorhanden bzw. wird von Anderen ja gerade auch weiterentwickelt, ergo scheinbar keine Gefahr aus der technischen Richtung. Für 100.000 wird ja nicht allzuviel versprochen, gut oder schlecht? Airway hat sich ja bereits die Mühe gemacht. Man nehme es mir ruhig übel ... Ilya ist einfach keine Führungspersönlichkeit, weder hat man den Eindruck dass er sich selbst ausreichend für so ein Projekt disziplinieren kann und schon garnicht ein ganzes Team, da lieber würde ich die 40 EUR vorab Jason von 777 in die Hand geben und bei Release nochmal 40 EUR löhnen. Dabei berücksichtige ich nicht mal die Software um die es geht, es ist einfach nur so, dass der eine seinen Laden wenigstens nach aussen im Griff hat und der Andere leider nicht.
We ask you to react professionally – exactly this type of reaction will help us to fix everything as soon as possible.

Offline Reverend

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 98
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #52 am: 20.September.2013, 08:14 »
 :o
Was sagt mir das Video -
Da sind Männer die können Russisch und Frauen die am Computer Arbeiten(Die Männer Reden nur oder spielen Keyboard)
und mir scheint das Betteln kann ja sogar die FDP besser.

Tut mir ja leid aber so eine Jämmerliche Vorstellung wie die letzten Video´s habe ich selten gesehen
Ob DCS sich damit einen gefallen tut ?

Offline kaltokri

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 188
    • kaltokri.de
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #53 am: 20.September.2013, 08:20 »
Huhu,

ja stimmt irgendwie alles. Aber die 100.000 kriegt er schon zusammen und dann lassen wir in mal wurschteln. Mal sehen was daraus wird. Hab schon für sinnlosere Sache 30 Euro ausgegeben.  ;D

LG Kalle

Offline Himmsel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 727
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #54 am: 20.September.2013, 08:51 »
kaltokri HAT Recht:

...denn die Hoffnung stirbt zuletzt und vorher klammere ich mich an alles, was an einen Strohalm erinnert...

Offline Reverend

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 98
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #55 am: 20.September.2013, 09:05 »
Um Gottes Willen
das ist nur meine Persönliche Meinung und Eindruck aus den mir vorhandenen Informationen
Wenn es anders wird als ich mir denke dann Hut ab und Geld raus  :P

Offline Bisch

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 99
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #56 am: 20.September.2013, 10:39 »
Ich schau mir solche Videos erst gar nicht an und ich glaube euch sofort, dass es Schrott ist.
Allerdings führt es für mich nicht zwangsläufig zum Schluss, dass DCS1944 Mist wird.
Mir ist das Produkt wichtiger als Präsentation und Marketing. Natürlich kann mir keiner garantieren, dass
das Produkt gut wird - das Video beweist mir aber auch nicht das Gegenteil.
Insofern ist der Kickstarter Risikokapital. So isses ja auch gedacht. Wie schon erwähnt wurde, kann man das Geld deutlich sinnloser ausgeben. Billiger als ein Premium Preorder von BOS ist es allemal - habe ich mir aber auch gegönnt.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die ganzen Macher von DCS zulassen, dass es ein schrottiges DCS1944 geben wird

Offline ulyssesOne

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 970
  • No Panic !!!
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #57 am: 20.September.2013, 11:07 »
Hehe ... schön dass du es anspricht ... die 80 USD für das BoS-PreorderPremium-Paket, sehe ich im Hinblick auf diese Präsentation als echtes Schnäppchen, zumal der Umfang wesentlich größer ist, man muss halt berücksichtigen, was DCS heute schon bietet, Ilya muss das Rad also nicht neu erfinden, die richtigen Werkzeuge bekommt er ja schon an die Hand.

Schaden kann es sicher nicht, wenn die Konkurrenz da ist, so dürfen sich BoS und diese mögliche DCS-Erweiterung gern miteinander messen und beide Teams haben einen Anreiz noch eine Schippe obendrauf zu packen. Wer seine Versprechungen nicht einhält, werd dieses Mal schnell Problemchen bekommen und Ilya besonders schnell, da ja praktisch jeder Kickstarterspender sowas wie ein Publisher ist, ich glaube diese Tatsache dürfte Ilya bald Kopfweh verursachen.  ;)
We ask you to react professionally – exactly this type of reaction will help us to fix everything as soon as possible.

Offline windbeutel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 713
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #58 am: 20.September.2013, 20:52 »
Fragt sich nur, welche Handhabe die Kickstarterspender gegen Ilya haben, wenn er seine Versprechen eben nicht hält ...  :-\
"Life is just another bugged script."

Offline robtek

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 511
Re: Neue Gerüchte um Ilya Shevchenko alias Luthier
« Antwort #59 am: 20.September.2013, 23:07 »
Gar keine, deswegen Risikokapital.
Aber die möglichkeit einer WWII Luftkampf - SIMULATION auf DCS Niveau ist das Risiko schon Wert, imho.
System:
Win 8.1
Asus Crosshair IV Formula
Phenom II 1100T
16GB Corsair 1600
MSI 7950
CPU Watercooled
Logitech G19 & G940
& den üblichen Kram, DVD-RW etc...