Autor Thema: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.  (Gelesen 29439 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SkyDog

  • Administrator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 882
    • http://www.sturmovik.de
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #20 am: 23.Januar.2013, 15:58 »
"Ich hätte gerne zwei Martini." "Dry?" "Nein, zwei."
________________________________________
System: i2700K @ 3,5Ghz, 16 Gig RAM, NVidia GTX460, Asus Xonar D1, Windows 10 Pro 64 Bit, 22Zoll 1920x1200

Offline Amarok

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 290
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #21 am: 23.Januar.2013, 18:02 »
Man sollte vom Server eine Meldung bekommen,
wenn eigene Einheiten angegriffen werden.
Damals haben sie sich auch nicht ausgeschwiegen, wenn sie angegriffen wurden.
Ganz im Gegenteil, man hat um Unterstützung ersucht.
Gruß Amarok

Offline SkyDog

  • Administrator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 882
    • http://www.sturmovik.de
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #22 am: 23.Januar.2013, 18:03 »
Man sollte vom Server eine Meldung bekommen,
wenn eigene Einheiten angegriffen werden.
Damals haben sie sich auch nicht ausgeschwiegen, wenn sie angegriffen wurden.
Ganz im Gegenteil, man hat um Unterstützung ersucht.

Gibt der FBDj meines Wissens nicht her (aber ich habe da nicht viel Ahnung ;)). Deswegen habe ich das Satement in den anderen thread übernommen ....
"Ich hätte gerne zwei Martini." "Dry?" "Nein, zwei."
________________________________________
System: i2700K @ 3,5Ghz, 16 Gig RAM, NVidia GTX460, Asus Xonar D1, Windows 10 Pro 64 Bit, 22Zoll 1920x1200

Offline Himmsel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 727
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #23 am: 23.Januar.2013, 19:30 »
Hab gerade gefeixt:

Statistikseite -> "Beste Punktzahlen nach Piloten"
Muss das nicht anders'rum?

Offline StayHigh

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 18
    • StayHigh.de
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #24 am: 23.Januar.2013, 19:48 »
Man sollte vom Server eine Meldung bekommen,
wenn eigene Einheiten angegriffen werden.
Damals haben sie sich auch nicht ausgeschwiegen, wenn sie angegriffen wurden.
Ganz im Gegenteil, man hat um Unterstützung ersucht.

Da die Ziele so nah beieinander liegen ist es doch ein leichtes das der jeweilige Jagdschutz auch "Bodenschutz"-Aufgaben übernimmt. Sicher hat man nicht geschwiegen, aber in Echtzeit kamen diese Meldungen sicherlich nicht bei den sich der Luft befindlichen Einheiten an. Und gerade bei der Masse an Zielen, die es jeweils zu zerstören gilt, ist es doch für die Angreifenden ein erheblicher Nachteil wenn die Meldung in Echtzeit übermittelt wird.

Ick sitze da und esse Klops.
Uff eenmal kloppt's.
Ick sitze, kieke, wundre mir,
uff eenmal is se uff de Tür.
Nanu denk ick, ick denk nanu!
Jetzt is se uff erst war sie zu.
Und ick geh raus und kieke.
Und wer steht draußen?
Icke!

Offline zander

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 466
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #25 am: 23.Januar.2013, 19:51 »
Und gerade bei der Masse an Zielen, die es jeweils zu zerstören gilt, ist es doch für die Angreifenden ein erheblicher Nachteil wenn die Meldung in Echtzeit übermittelt wird.

Wäre aber realistisch.
Brieftauben waren dazumal schon out.

Offline ZG26-Ruhland

  • Moderator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 819
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #26 am: 23.Januar.2013, 20:03 »
@Amarok
Das wäre ein typischer "Jäger-Wunsch", der aber den Erdbewegern das Leben unnötig erschweren würde. Für alle Seiten ist ersichtlich, wer welches Flugzeug fliegt und welche Plätze belegt sind. Mit ein bisschen Kombinationsgabe kann man da erahnen, wo die Erdbeweger angreifen. Das warten über dem Ziel kann auch spannend sein (kleine Analogie zu deiner Anfrage, die Spielerzahlen an den Plätzen zu verbergen ;) ), von daher muss ich die Anfrage leider ganz klar verneinen.

@Zander
Während des zweiten Weltkrieges wurden noch tausende Brieftauben eingesetzt, vor allem von den Briten. ;)
« Letzte Änderung: 23.Januar.2013, 22:01 von ZG26-Ruhland »
Das ZG26. Professionelle Fahrzeug- und Gebäudedemontage seit 2008. http://www.zg26.de

Offline SkyDog

  • Administrator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 882
    • http://www.sturmovik.de
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #27 am: 23.Januar.2013, 20:05 »
Nur mal so als update: Eben waren 9 von 10 Piloten über die HL dabei ;)
"Ich hätte gerne zwei Martini." "Dry?" "Nein, zwei."
________________________________________
System: i2700K @ 3,5Ghz, 16 Gig RAM, NVidia GTX460, Asus Xonar D1, Windows 10 Pro 64 Bit, 22Zoll 1920x1200

Offline ZG26-Ruhland

  • Moderator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 819
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #28 am: 23.Januar.2013, 20:07 »
Nur mal so als update: Eben waren 9 von 10 Piloten über die HL dabei ;)
...dank meiner Peitsche. :D
Das ZG26. Professionelle Fahrzeug- und Gebäudedemontage seit 2008. http://www.zg26.de

Offline zander

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 466
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #29 am: 23.Januar.2013, 20:10 »
@Zander
Während des zweiten Weltkrieges wurden noch tausende Brieftauben eingesetzt, vor allem von den Briten. ;)

Bestimmt zur Verständigung zwischen Bat Kadi und und den einzelnen Feuereinheit?
;)
Ja ich weiss - wir reden hier aber von taktischer Kommunikation auf dem Feld und nicht von Mataharis.

Offline Himmsel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 727
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #30 am: 23.Januar.2013, 20:17 »
Die Flak sagt eigentlich in Echtzeit Bescheid, wenn jemand rüde wird.
Daher bitte ich sie auch zuerst zum Schweigen beim Besuch.

Offline ZG26-Ruhland

  • Moderator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 819
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #31 am: 23.Januar.2013, 21:46 »
@Zander
Realismus ist in dieser Frage nichts, wonach wir gehen können. Selbst wenn wir es täten- wer versichert uns, dass der absolute Großteil der Bodentruppen im Feld beiderseits mit den Fliegerhorsten funktechnisch verbunden war?
Der Erdbeweger hat das Risiko, entdeckt und abgeschossen zu werden. Der Jagdflieger hat das Risiko, nichts zu finden und leer auszugehen. Ich halte das für den Mittelweg.
« Letzte Änderung: 23.Januar.2013, 22:12 von ZG26-Ruhland »
Das ZG26. Professionelle Fahrzeug- und Gebäudedemontage seit 2008. http://www.zg26.de

Offline Fischer

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 27
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #32 am: 23.Januar.2013, 23:57 »
Statistik erkennt nicht  alle Abschüsse an. Hat nur 1 von 3 Abschüsse anerkannt. Amarok ging es genauso.

Offline Amarok

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 290
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #33 am: 23.Januar.2013, 23:58 »
Das wäre ein typischer "Jäger-Wunsch", der aber den Erdbewegern das Leben unnötig erschweren würde. Für alle Seiten ist ersichtlich, wer welches Flugzeug fliegt und welche Plätze belegt sind. Mit ein bisschen Kombinationsgabe kann man da erahnen, wo die Erdbeweger angreifen. Das warten über dem Ziel kann auch spannend sein (kleine Analogie zu deiner Anfrage, die Spielerzahlen an den Plätzen zu verbergen ;) ), von daher muss ich die Anfrage leider ganz klar verneinen.

Nicht so wichtig.
Wichtig ist vielmehr, das ihr Euch um die Statistik kümmert, die Abschüsse werden, wenn nur sporadisch oder falsch als unbestätigte Luftsiege oder überhaupt nicht erfasst.
Fischer kann das bestätigen.
Gruß Amarok

Offline zander

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 466
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #34 am: 24.Januar.2013, 01:17 »
@Zander
Realismus ist in dieser Frage nichts, wonach wir gehen können. Selbst wenn wir es täten- wer versichert uns, dass der absolute Großteil der Bodentruppen im Feld beiderseits mit den Fliegerhorsten funktechnisch verbunden war?
Der Erdbeweger hat das Risiko, entdeckt und abgeschossen zu werden. Der Jagdflieger hat das Risiko, nichts zu finden und leer auszugehen. Ich halte das für den Mittelweg.

Der Mittelweg ist absolut ok, kein Thema.
Als Quelle kannst du Rudels Stuka Pilot hernehmen, da gibt's die Geschichten der (russichen) Panzertruppen die sich bei den Jungs in der Luft beschweren.

Offline Ehrler

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 233
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #35 am: 24.Januar.2013, 09:03 »
Das größte Problem des Servers ist das so gut wie immer vorhandene Ungleichgewicht zwischen der blauen und roten Seite. Momentan wechselt das ZG26 häufig auf Rot um die notorischen Blau flieger (wie mich  :-X) wenigstens teilweise zu kompensieren.
Ein guter Start war gestern, dass wir fast alle über die HL gejoint sind. So kamen auch sturmovik.de fremde auf den Server. Nur leider ist ein Teil wegen dem Ungleichgewicht , vor allem von den Roten daraufhin oder nach einem Einsatz wieder raus gegangen.

Wir müssen also irgendwo rote Piloten her bekommen (Werbung?) - erst recht wenn das ZG26 auch irgendwann keine Lust mehr hat dauernd zu wechseln.

Verstehe das nur nicht... ich freue mich meist über eine gegnerische Überzahl.... lohnt sich die Jägerei wenigstens...

Offline Himmsel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 727
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #36 am: 24.Januar.2013, 09:14 »
Ein Zitat von barndoor aus dem "Nachrichten von der Front" Fenster der Statistikseite:

"barndoor: nice server... but always twice as many blue as red..."

Offline Amarok

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 290
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #37 am: 24.Januar.2013, 10:03 »
Verstehe das nur nicht... ich freue mich meist über eine gegnerische Überzahl.... lohnt sich die Jägerei wenigstens..

Aber nicht mehr, wenn man schon in unmittelbare Nähe von Flugplatz von mehrer Blauen aufgelauert wird.
Ich komm auch nicht so gut zurecht mit den roten Flugzeugmustern, habe aber trotzdem auf die rote Seite gewechselt.

Gosberg, Du und Himmsel brecht Euch auch keine Zacken aus der Krone, wenn ihr mal die rote Seite wählt!

Außerdem fliegt nicht nur ZG26 sondern auch  das JG107 auf roter Seite.
Gruß Amarok

Offline Ehrler

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 233
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #38 am: 24.Januar.2013, 10:18 »
Kein Grund gleich polemisch zu werden, Amarok.

Ich habe nicht vor auf der roten Seite zu fliegen, außer wenn mich da mal ein Flugzeug speziell interessiert, da mir die blaue Seite Spaß macht.

Allerdings habe ich eben die Problematik erkannt und du darfst meinen obigen Post ruhig als Denkanstoß für Lösungsansätze sehen.

Ruhland arbeitet glaube ich gerade an ein Werbevideo. Das joinen über HL bringt auf Dauer mit Sicherheit auch einiges, wenn der Server erst einmal der Allgemeinheit bekannt geworden ist.
Abgesehen davon ist das mit der roten Unterlegen aber auch schon ein altes Queensland Problem.

PS: An das FG28 und das JG107. Tut mir Leid, wenn ich euch in meiner Aufzählung vergessen habe....^^

Offline Bear

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 33
Re: Sturmovik.de Server: Feedback, Probleme, etc.
« Antwort #39 am: 24.Januar.2013, 10:38 »
Das 76.IAP auch nicht zu vergessen, wobei die sich im moment öfter mal auf dem MoW tummeln :) :P