Autor Thema: Neues Buch über die Geschichte des JG2 "Richthofen" - Am Himmel Frankreichs  (Gelesen 2886 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SniperS

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 187
Hallo,

seit dem 28.11.2012 ist der 1. Band zur Geschichte des Jagdgeschwader 2 "Richthofen" auf den deutschen Markt erhältlich. Der Autor des Buches ist Eric Mombeek, der bereits die Geschwaderchronik zum Jagdgeschwader 5 "Eismeerjäger" verfasst hat. Aber auch Bücher zum JG 1 und JG 4 und der Sturmstaffel 1 stammen aus seiner Feder und gelten seit dem als Standardwerke zu diesem Geschwader. Bei dem Buch zum JG2 hatte er Unterstützung von Jean-Louis Roba und Chris Goss.

Heute habe ich mein persönliches Exemplar in deutscher Sprache von Eric zugesendet bekommen und möchte es euch natürlich nicht vorenthalten.
Hinweis: Das Buch ist schon vor einiger Zeit in Französischer und seit 2009 auch in Englischer Sprache auf dem Markt erhältlich gewesen.

Zum Buch selbst kann ich euch folgende Information geben.

Angaben zum Inhalt:

Fast 70 Jahre mussten ins Land gehen, bis eine detaillierte Chronik des Jagdgeschwaders 2 der deutschen Luftwaffe erscheinen kann. Als eines ihrer herausragenden Verbände trug es seit 1935 den Namen des berühmtesten Jagdfliegers des I. Weltkriegs, Manfred Freiherr von Richthofen, der damals weithin höchste Achtung genoss. Es erzielte große Erfolge im "Westfeldzug" und danach in der "Luftschlacht um England" und blieb auch dann im Westen stationiert, als die meisten Jagdgeschwader im Frühjahr 1941 in den Osten verlegt wurden. Ihm oblag die schwierige Aufgabe, den Luftraum über der Bretagne und der Normandie gegen die sich häufenden Einflüge der alliierten Luftwaffe zu schützen.

Trotz der schweren Verluste, die das Geschwader im II. Weltkrieg erleiden musste und trotz der vielen Jahre, die seitdem vergangen sind, konnten die Autoren ca. einhundert ehemalige Geschwaderangehörige und zahlreiche Familienangehörige gefallener Piloten ermitteln, die durch ihre persönlichen Berichte und ihre privaten Unterlagen dieser Chronik eine zu Herzen gehende menschlichen Dimension verleihen. Nicht zuletzt ist es der freundlichen Unterstützung der Traditionsgemeinschaft JG 71 "Richthofen", die den Autoren in dankenswerter Weise Einsicht in ihre Archive gewährte, zu verdanken, dass die schon früher erschienene französische und englische Fassung der Chronik um wesentliche Elemente ergänzt werden konnte. Mit Fug und Recht kann das vorliegende Werk somit als eine nunmehr umfassende Geschichte des JG 2 "Richthofen" gelten. Der erste Band dieser Chronik umfasst die Zeit von den Anfängen des Geschwaders bis zur siegreichen Beendigung des Westfeldzugs.


Inhaltsverzeichnis:

1. Vorworte von Julius Meimberg und Erich Rudorffer - Einleitung von Eric Mombeek
2. Kapitel 1 – Aufstellung des JG 2
3. Kapitel 2 – Der "Sitzkrieg"
4. Kapitel 3 – Der Westfeldzug
5. Karte
6. Verlustlisten
7. Namenverzeichnis


Anzahl Seiten: 223 Seiten
Anzahl Abbildungen: 420 s/w Abbildungen
ISBN- Nr.: 978-2-930546-10-0
Preis: ca. 60,00€





Beurteilung des Buches:

Wie auch schon bei den anderen Büchern wird das Zeitgeschehen in chronologischer Reihenfolge abgebildet. Das Bildmaterial ist absolute Klasse und zum Teil noch nie veröffentlicht gewesen. Zusammen mit Erlebnisberichten bekannter ehemaliger Angehöriger des Geschwaders (Wolfgang Falk, Julius Meimberg) und anderen persönlichen Aufzeichnungen & Berichten, ist dieses Buch die beste Geschwaderchronik zum Jagdgeschwader 2 "Richthofen".

Solltet ihr noch Fragen haben, meldet euch.

Gruß
SniperS
 
Motto der Jagdflieger: Lachend hinauf, verbissen drauf, wackelnd zurück, Jagdfliegerglück!

Offline LoHan

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.292
Ich denke das werde ich mir auch noch zulegen....Danke für den Tip, Sniper!

Offline SniperS

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 187
Gern doch...  ;D
 
Motto der Jagdflieger: Lachend hinauf, verbissen drauf, wackelnd zurück, Jagdfliegerglück!

Corto

  • Gast
Buch ist heute bei mir im Postfach "gelandet".  ;D

Offline SniperS

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 187
Viktor, Viktor! Na dann viel Spaß beim lesen!  ;)
 
Motto der Jagdflieger: Lachend hinauf, verbissen drauf, wackelnd zurück, Jagdfliegerglück!