Autor Thema: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam  (Gelesen 10040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Himmsel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 727
Re: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam
« Antwort #40 am: 11.Mai.2012, 13:04 »
\Steam\SteamApps\common\dcs a-10c warthog\Doc -> DCS BS2 Saitek X52 assignment EN.pdf

Da ist eine vorgefertigte für den X52.


Offline ulyssesOne

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 970
  • No Panic !!!
Re: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam
« Antwort #41 am: 11.Mai.2012, 13:26 »
Danke Jungens.  :)
We ask you to react professionally – exactly this type of reaction will help us to fix everything as soon as possible.

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam
« Antwort #42 am: 11.Mai.2012, 13:28 »
Das Problem bei vorgefertigten Profilen ist, das man diese dann auswendig lernen müsste und zugleich deren Funktion.
Persönlich erarbeite ich mir meine Belegungen meist, so war es in RoF,Clodo und seinerzeit in Il2.
Entsprechend muss ich aber erst an den Punkt kommen, beurteilen zu können, was benötige ich für mich denn wirklich (zb  legen Manche das Fahrwerk auf den Joystick in Clodo, ich belasse es auf der Tastatur, benötigt wird es ja im Bestfall nur 2x).

Ich könnte nun natürlich alles was möglich ist auf den Stick legen, analog zum Warthog Stick, bin dadurch aber kein Stück weiter. Das Handbuch kenn ich natürlich auch schon.

Offline SkyDog

  • Administrator
  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 882
    • http://www.sturmovik.de
Re: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam
« Antwort #43 am: 11.Mai.2012, 19:13 »
Da CloD ja nun doch noch etwas dauert  ;D :P :-X muss ich wohl auch erstmal wieder in die A-10 steigen. Grad ist mir fürs iPad diese kostenlose App über den Weg gelaufen: http://bit-shift.com/a10vcfree/index.html - gibts auch in kostenpflichtig, ist aber kostenlos auch schon einen oder Zwei Blicke wert.
"Ich hätte gerne zwei Martini." "Dry?" "Nein, zwei."
________________________________________
System: i2700K @ 3,5Ghz, 16 Gig RAM, NVidia GTX460, Asus Xonar D1, Windows 10 Pro 64 Bit, 22Zoll 1920x1200

Offline narfnarf

  • Hallenfeger
  • **
  • Beiträge: 49
Re: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam
« Antwort #44 am: 11.Mai.2012, 22:34 »
@Nephris
Nachvollziehbar für die genannten Titel.
Bei der A-10C ist es allerdings etwas anders, da das tatsächliche Flugzeug schon über ein HOTAS-System verfügt. Im echten Flieger steuert man so mit einer handvoll Buttons situationsbedingt ein Vielfaches an Funktionen. Deswegen kommt man IMHO nicht drum herum die echten HOTAS-Funktionen mit dem eigenen Stick komplett abzubilden und sich die Zuordnung zu merken (Oder sich einen Warthog zu kaufen :-/ ). Jedes Tutorial und auch idR. jede Hilfe im TS setzt vorraus, dass bspw. "TMS kurz nach links drücken" klar ist.
Alle anderen Systeme (ausser evtl. PTT für TS o.ä.) in der Kiste kannst du dann prima mit der Maus bedienen (die Buttons und Schalter auf Stick und Throttle im Cockpit sind ja nicht klickbar)...

Offline SNAFU

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 133
Re: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam
« Antwort #45 am: 11.Mai.2012, 22:51 »
Kann ich bestätigen, hatte auch erst mein eigenes Profil zusammengebastelt, aber so wie es in der Realität ist, ist es schon am sinnvollsten. Leider kann man es nicht 1zu1 mit dem X52 umsetzen, aber wenn man mit den Modis schnell wechselt geht es ganz gut.

Offline Himmsel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 727
Re: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam
« Antwort #46 am: 12.Mai.2012, 07:28 »
Kann man die Schubkontrolle des Thrustmaster Warthog mit dem Stick des X52 in DCS A10 verwenden?
Da ich ja keine Pedale verwenden kann, brauche ich  eine Twistachse für das Seitenruder.

Mit der Kombi hätte ich auch endlich einen geteilten Schubregler :)

Offline Randy

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 358
    • Fliegergeschwader 28
Re: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam
« Antwort #47 am: 12.Mai.2012, 08:47 »
Sollte ohne Probleme möglich sein, ein Geschwaderkollege von mir benutzt auch eine Kombination (allerdings umgekehrt, X52-Schubregler mit Warthog-Stick). Ich selbst hatte eine Zeit lang beide Warthog-Controller und zusätzlich meinen alten X45-Schubregler in Benutzung. Übrigens hat der X45 eine Seitenruderwippe, das finde ich bei handbetriebenen Seitenrudern wesentlich besser als eine Twistachse.
« Letzte Änderung: 12.Mai.2012, 08:53 von Randy »

Offline Himmsel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 727
Re: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam
« Antwort #48 am: 12.Mai.2012, 10:28 »
Warum benutzt man freiwillig die "einfache" Schubkontrolle des X52, wenn man den Warthog komplett benutzen kann?
Ergibt das einen Vorteil? Ich bin verwirrt.
Könntest Du netterweise Deinen Kollegen bitte fragen?

Eventuell kann ich ihm die Warthog Schubkontrolle abkaufen?
Eine vom X52 habe ich doppelt, eventuell möchte er sie haben?


matkenhauser

  • Gast
Re: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam
« Antwort #49 am: 12.Mai.2012, 10:58 »
Hallo Himmsel,

der mit der X-52-Schubkontrolle und dem Warthog bin ich. Den X-52-Throttle nutze ich, da ich bei dem die Höhenrudertrimmung mit dem Zeigefinger bedienen kann. Auch sonst finde ich den wesentlich ergonomischer. Der Warthog-Schubhebel hat zudem diese Kippschalter, leider funktionieren die wie Taster, das heißt, die Kippschalterstellung sagt nichts über den Betätigungszustand aus (Fahrwerk ausgefahren oder nicht?) - das fand ich recht schade. Zudem geht der Hebel nicht auf Anhieb auf 100%, teilweise muss man den mehrmals nach vorne "anschlagen", um 100% Leistung (oder Proppitch) zu setzen. Versuche mit Totzone oder ähnliches waren bei mir nicht erfolgreich. Ich habe den X-52-Schubhebel zuerst noch zusätzlich zum Warthog eingesetzt - Achsen satt! - da wurde es mir aber zu voll auf dem Schreibtisch. Den X-52 finde ich einfach besser für mich, ist auch nicht so groß, klobig und kantig und bietet eine Stoppuhr (wichtig für zeitbegrenzte SEOW-Missionen). Der Stick ist hingegen ein Traum!

Der Warthog hat aber für mich aus Gründen, wie ich ihn bekommen habe, auch einen ideellen Wert, deshalb würde ich den Throttle nicht gern verkaufen.

Edit: Fliege eigentlich nur WWII, High-Tech-Sims wie Lockon und A-10C sind dann doch nicht so mein Ding!
« Letzte Änderung: 12.Mai.2012, 12:27 von matkenhauser »

Offline Himmsel

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 727
Re: DCS: A-10C Warthog - 1-Tages Sonderangebot bei Steam
« Antwort #50 am: 12.Mai.2012, 13:56 »
Ja, dito. Wenn man schon mal Hightech fliegen will...
Mich reizt am Schwein nur die langsame elegante Flugweise. Hab es einmal für Sekunden in echt gesehen und war Feuer und Flamme von dem graziösem Tiefflug.
Da ich die Ju 87 immer so geflogen bin, müsste das Schwein genau auf mich passen :)

Also kein Stick neu kaufen, gut.
Das MFD Cougar Pack kann man durch 2 iPads ersetzen? Ich mag Apple überhaupt nicht...
Touchscreen und Touchbuddy Software, taugt das was? Würde das Spielen ungemein erleichtern, denke ich.