Autor Thema: DCS:P51D Mustang  (Gelesen 11160 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #20 am: 29.April.2012, 23:55 »
Habe mir eben mal die passende FAQ zu Gemüte geführt, die das Ganze dann wieder in etwas anderem Licht erschienen lässt...,leider. Somit auhc meine Fragen von oben beantwortet.
Die für "uns" WW2 Flieger interessanten Aspekte habe ich mal fett markiert.
Wie Dachs schon richtig geschrieben hat, alles etwas wässerig, von allem ein wenig aber nix komplett.
Imho sieht das ein wenig nach Flight Simulator 10 mit Waffen aus, wenn der Vergleich gestattet sei, wobei ich mich auf das Prinzip beziehe.
Sehr schade imho, da ich glaube das eine Simulation auf diesem Standart auch mit nur jeweils 1 Flieger pro Seite zu Beginn reissenden Absatz finden könnte.
Letztlich ist der Standart in einer Comabt Sim bisher unerreicht, was die lange Entwicklungszeiten begründet. Ich kann aber ebenfalls gut nachvollziehen, dass die Bugs der anderen Inhalte berücksichtigt werden sollten und sich die User daran stören.


Zitat
Q: What are the system requirements?
A: At present it is too early to say. System requirements will be finalized when we get closer to release.

Q: Will DCS: P-51D Mustang be online-compatible with other DCS products?
A: Yes, owners of the Mustang will be able to fly online alongside owners of DCS Black Shark and DCS A-10C Warthog, assuming the mission selected for the server is made to accommodate this.

Q: What about future DCS jets?
A: We will continue to develop modern aircraft as well.

Q: When will the P-51 be released?
A: During 2012.

Q: Will a world war 2 era map be included?
A: No, DCS is an open simulation environment, it is not a simulation of a specific time period.


Q: Will units from the world war 2 era exist, like ME-109's and Ju-87's?
A: That has yet to be determined. While we understand the desire for WW2 counterpart aircraft, DCS is not intended to be a full WW2 era simulation.


Q: What about feature X?
A: A more detailed feature list will be made available later, as the product gets closer to release.

Q: Are there any screenshots released?
A: Yes, you can find some screenshots in the announcement, here: http://forums.eagle.ru/showpost.php?...81&postcount=1

Q: Why was the P-51 selected?
A: The P-51 began as a side project by some of the staff and showed good progress. Rather than put that effort to waste, we decided to flesh it out and release as a new aircraft for DCS.

Q: How is the P-51 supposed to fit into DCS? This makes no sense to me.
A: DCS is an open simulation environment, not confined to any one era, level of fidelity, or 1st party development. In the future ED and 3rd parties may add all sorts of different units ranging from gliders to X-51s.


Q: How is a P-51 supposed to fight in a modern Georgian war against modern aircraft and air defense systems?
A: It simply does not need to. It is up to the mission designer to put what units he or she wishes into the mission.


Q: How much will it cost?
A: Pricing has yet to be determined.




TECHNICAL

Q: Will DCS: P-51D Mustang use all cores on my CPU?
A: Not fully. It does include the new sound engine which operates in a separate thread.

Q: Will there be a 64-bit version?
A: Yes. We highly recommend using 64-bit operating systems with this product.




GAMEPLAY

Q: Is the K-14A gunsight modeled?
A: Yes.

Q: Will there be missions and a campaign included?
A: There will be training missions, an undetermined number of single missions, and a Challenge Campaign with tasks of ever increasing difficulty.

Q: What weapons will be available for the P-51?
A: The DCS P-51D will be armed with 6 .50 cal. machine guns, 5 in. HVAR unguided rockets, and 500 lbs general purpose bombs. The guns will fire armor-piercing (AP) and armor-piercing incendiary tracer (APIT) rounds. In addition, two 75 gal. drop tanks will be available.

Q: Will we be able to adjust gun settings, such as ammo and convergence range?
A: The DCS P-51D guns are boresighted by default according to standard USAAF guidelines for the Mustang, but adjustment will be possible through a combination of the payload editor and the LUA configuration files.

Q: Does the DCS P-51D include any modern avionics?
A: The only modernized element of the DCS P-51D will be the pilot 3D model, which is based on a contemporary pilot's flight suit and head gear.

Offline SNAFU

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 133
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #21 am: 30.April.2012, 00:12 »
Never in the field of combat flight simulation, was so much owed, by so many, to so few... ;)

Ich freu mich tierisch auf die Mustang. DCS ist die einzige Platform die realisch die Geräte, die Umgebung und das Wetter simuliert und für den normal Sterblichen für einen Spottpreis verfügbar ist. Zugegeben für den schnellen Adrenalin-Kick weniger geeignet, aber dafür sind nun mal die simulierten Geräte auch nicht erfunden worden. Für PvP ist sicherlich WOP, World of Dingsda etc besser geeignet. Aber zur Einstimmung und zum Interesse wecken gibt es genügend Literatur, schliesslich sind idR Dinge viel interessanter, von denen man etwas weiß, den was der Bauer nicht kennt frißt er nicht...

Für die A-10 ist "Flying the A-10 in the Gulf War" interessant, ansonsten kann ich uneingeschränkt "A Nightmare`s preyer" empfehlen, schildert ausgezeichnet das Einsatzleben eines Jet-Piloten in dieser Zeit wieder. Ok, Fighter-Piloten tun nicht mehr als Steuergelder zu verbrennen, so sind die Strike Piloten interessanter...  8)

Die Mustang wird sicher ein Spass, endlich mal wirklich Pferdestärken zu bändigen, bin mal auf das Startverhalten gespannt.

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #22 am: 30.April.2012, 00:17 »
Wie schon erwähnt interessiert mich der Dogfight.
Auf einer Plattform ,wie der von DSC umso mehr, denn dagegen wirkt das CEM von Clodo wahrlich wieder Arcade. Eine reine WW2 Umgebung wird es nicht geben, daher bleibt im Prinzip nur das Duell.

Offline II/JG11_Frechdachs

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 340
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #23 am: 30.April.2012, 17:20 »
Naja, ein Duell hat doch auch was... ;)
Die Mustang ist ja erst der Beginn der TFL-Serie, also mußt Du Dich ja nur (nach dem momentanen Stand... :'( ) nur so 4 bis 6 Jahre gedulden, dann kommt doch schon das nächste  8)
Wirklich werden wird das alles erst was wenn ED auch Drittanbietern eine Chance gibt Module für DCS zu entwickeln! Das dann aber hoffentlich nach dem Vorbild der DCS-Serie, nicht nach dem was uns wohl FC3 bringen wird...

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #24 am: 30.April.2012, 20:53 »
Immerhin lassen sich im Video schon die statischen 109er entdecken  ::)

Offline Nephris

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 1.309
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #25 am: 08.Oktober.2012, 16:30 »
Ich kram den Verstaubten hier mal wieder raus....
Folgenden Screenshot habe ich in deren Forum entdeckt, evt ein Indiz auf ein Pendant zur P51.



Ich muss aber gestehen, dass der Screenshot ein wenig nach Il2 aussieht, auch wenn er es sicher nciht ist.
Das Herausragende an der Sim ist jedoch sicher das FM bzw die Engine/Technik im Hintergunrd.

Bisher habe ich mir die P51 nicht zugelegt, schlichtweg mangels historischer Gegener, wie zb einer 190 oder 109.
Die Gerüchte dürfen also weiter kochen....

Corto

  • Gast
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #26 am: 09.Oktober.2012, 19:08 »
hmm.... die 190 wäre mehr als ein Grund bei dieser Sim einzusteigen....

Offline Airway

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.112
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #27 am: 15.Dezember.2012, 14:03 »
Ich habe mir ein Weihnachtsgeschenk gemacht und meine DCS Modulsammlung komplettiert  :)



Die P-51D hätte ich viel früher kaufen sollen, die ist richtig gut und nicht so einfach zu fliegen. Kommt der A2A Mustang für FSX schon sehr nahe.
Auf jeden Fall eine Kaufempfehlung!



Hat eigentlich noch irgendemand den Bug bei DCS, dass nach dem Missionsstart die Maus auf dem Desktop ist und der erste Click einen dorthin wirft?
Man kann gleiich wieder reintabben, aber es ist extrem nervend, speziell wenn man fliegend startet.
Bei P-51D Mustang hab ich ausserdem bis zu 3 Minuten Ladezeit.
Hab nen Thread im Eagle Forum laufen. Mal sehen.

PS: Die Mustang hat im Spiel auch dieses schöne Pfeiffen, wenn man ins Seitenruder tritt. Gänsehaut!  ;D
« Letzte Änderung: 15.Dezember.2012, 14:08 von Airway »

Offline II/JG11_Frechdachs

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 340
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #28 am: 15.Dezember.2012, 14:08 »
Das mit den Ladezeiten kam mit einem der letzten Patches, betrifft wohl alle Module  :(

Offline Airway

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.112
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #29 am: 15.Dezember.2012, 14:09 »
Extrem aber nur bei der Mustang. Da lädt eine Mission drei Minuten bei mir und dann haste ne Ruckelorgie, weil der Mauszeiger auf dem Desktop ist. Etwas nervig, aber ich bin zuversichtlich dass es gepatcht wird.  :)

Offline II/JG11_Frechdachs

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 340
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #30 am: 15.Dezember.2012, 14:16 »
Hab das gleiche Prob beim Shark, dauert auch ewig. Bei der A-10 hab ich es noch nicht probiert.
Zum Patchen gäbe es genug, die Ladezeit könnte ich verschmerzen, ein Bugfreier MP täte dem Spiel jetzt aber ganz gut  ;D

matkenhauser

  • Gast
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #31 am: 15.Dezember.2012, 15:26 »
Ladezeit bei mir keine 3 Minuten (eher etwa ne Minute) und am Anfang keine Ruckelorgie...
« Letzte Änderung: 15.Dezember.2012, 15:33 von matkenhauser »

Offline Airway

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.112
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #32 am: 15.Dezember.2012, 15:40 »
Im eagle.ru Forum wurde ich nach meinem Festplattentyp gefragt: Bei mir SCSI ?!

matkenhauser

  • Gast
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #33 am: 15.Dezember.2012, 15:54 »
Bei mir SATA, normal weg, nix besonderes...

Edit: vertippt.

Edit2: Habe es aber auf einer anderen Partition als Windows, vielleicht macht das was aus...
« Letzte Änderung: 15.Dezember.2012, 16:38 von matkenhauser »

Offline Airway

  • Blasenteetrinker
  • *****
  • Beiträge: 2.112
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #34 am: 15.Dezember.2012, 15:58 »
Mal sehen. Was sie reingepatcht haben, können sie ja auch wieder rauspatchen. v1.2.3 steht vor der Tür.

Offline Raven

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 79
Gruß

Raven

Das Glück bevorzugt den, der vorbereitet ist.


Offline Reverend

  • Flugschüler
  • ***
  • Beiträge: 98
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #36 am: 15.Dezember.2012, 17:43 »
Danke für den Handbuch links  :)

Dem Weihnachtsmann habe ich den Vogel auch schon gesteckt -will nur hoffen das er Lesen kann  :D

Offline II/JG11_Frechdachs

  • Flieger
  • ****
  • Beiträge: 340
Re: DCS:P51D Mustang
« Antwort #37 am: 15.Dezember.2012, 18:56 »
Ich spiel auch grad mit dem Gedanken an das Pferdchen, aber wenn ich das Modul heute kaufe startet ED Morgen einen Weihnachts-Sonderverkauf  ;D
Ich warte mal noch ein paar Tage   ;)